Menü

Preis: 3,50 €
ISSN: 0042-384X

Hier haben Sie Zugang zum vollständigen Heft als PDF.

Download

Das könnte Sie auch interessieren


  • UNCTAD VI: Noch kein Ausweg aus der Krise

    Eine kritische NachleseUNCTAD VI: Noch kein Ausweg aus der Krise

    01.08.1983
    Ob kleine ›Gipfelkonferenzen‹ wie in Williamsburg mit den sieben größten Industrienationen der westlichen Welt und in Stuttgart mit den Regierungschefs der zehn Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft oder ›Mammutveranstaltungen‹ wie die… mehr

  • Von der politischen zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit?

    Die Ursprünge des Programms der Neuen WeltwirtschaftsordnungVon der politischen zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit?

    01.04.1979
    Die nach mühsamen Verhandlungen schließlich erreichte Einigung über die Einrichtung des Gemeinsamen Rohstoffonds sowie der unmittelbar bevorstehende Beginn der fünften Welthandelskonferenz (vgl. S. 67 dieser Ausgabe) rücken die Bemühungen der… mehr

  • Die zweite Welthandelskonferenz der Vereinten Nationen

    Die Zollpräferenzen als zentrales ThemaDie zweite Welthandelskonferenz der Vereinten Nationen

    01.04.1968

  • UNCTAD

    UNCTAD

    01.04.1984
    UNCTAD: Verhaltenskodex über wettbewerbsbeschränkende Geschäftspraktiken - Interessen der Entwicklungsländer noch unzureichend berücksichtigt (12). mehr

  • Generalsekretär António Guterres nimmt am außerordentlichen virtuellen Gipfel der Gruppe der Zwanzig (G-20) zur COVID-19-Pandemie teil.

    Der Weg aus der Coronavirus-Krise muss zu einer besseren Welt führen

    06.04.2020
    Nur wenn alle geeint zusammenstehen, wird unsere Welt die COVID-19-Pandemie und ihre erschütternden Folgen überstehen können, schreibt UN-Generalsekretär António Guterres in einem Meinungsbeitrag. mehr