Menü

Heft 5/2020 Ziele für eine bessere Welt

Wie steht es um die weltweite Umsetzung der SDGs?  

Mehr

Aus dem aktuellen Heft

Eine notwendige Vision

SDG Puzzle

Editorial | Vor fünf Jahren wurden die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Wie steht es um die weltweite Umsetzung der SDGs? Welche Maßnahmen müssen die Regierungen noch treffen? Auf diese und weitere Fragen gehen die Autorinnen und Autoren in der Zeitschrift Vereinte Nationen 5/2020 ein.



  • »Eine Pandemie verdeutlicht die gegenseitige Abhängigkeit.«

    Interview mit Achim Steiner, Leiter des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP), über die Rückschläge durch die Corona-Krise, die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und die Reformen in den UN. mehr

  • Gruppenfoto der Teilnehmerinnen vor dem Podium in der Halle der Generalversammlung.

    Endspurt zur Gleichberechtigung

    Bettina Metz ist Geschäftsführerin bei UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. 25 Jahre nach der Erklärung und Aktionsplattform von Beijing gibt es immer noch viel zu tun. Frauen und Mädchen brauchen eine Stimme bei allen Entscheidungen. mehr

Heft 6/2020 erscheint im Dezember zum Thema "China und die Vereinten Nationen".


 

Über die Zeitschrift

Als einzige deutsch­sprachige Fach­zeitschrift für die Vereinten Nationen und ihre Sonder­organisationen informiert die Zeitschrift VEREINTE NATIONEN über die Tätigkeit der Vereinten Nationen, ihre Sonder­organisationen und Spezial­organe.

Mehr

Wilde Ansammlung von Globen hinter einem dreigeteilten Fenster

Heft 4/2020In 75 Jahren um die Welt

Wäre die Welt ohne die Vereinten Nationen heute eine bessere?

Mehr

 

Die Skulptur "Sphere within a Sphere" des italienischen Künstlers Arnaldo Pomodoro

Heft 3/2020Krisen früher erkennen

In Prävention investieren, um Krisen und bewaffnete Konflikte aktiv zu verhindern.

Mehr

Teil des Wandgemäldes, UN-Emblem, Pendel

Heft 2/2020Für den Frieden rüsten

Wie die Vereinten Nationen eine globale militärische Aufrüstung aufhalten können.

Mehr