Menü

Heft 4/2022Einsatzort – die ganze Welt

Einblicke in die vielfältigen Arbeitsbereiche und Herausforderungen der UN-Feldpräsenzen.

Mehr

Aus dem aktuellen Heft

Was die UN im Feld leisten

Editorial | Die Arbeit der Vereinten Nationen findet nicht nur in den Sekretariaten an ihren vier Amtssitzen statt, rund 44 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten vor Ort im Feld. In Heft 4/2022 widmen sich die Autorinnen und Autoren verschiedenen Arbeitsfeldern und Feldpräsenzen der UN.



  • Das UN-Entwicklungssystem im Umbruch?

    Seit dem Jahr 2019 unterläuft das UN-Entwicklungssystem (UNDS) eine ambitionierte Reform, die es kohärenter machen und auf die heutigen Anforderungen nachhaltiger Entwicklung ausrichten soll. Erfolge in der Reformumsetzung stoßen vor Ort jedoch auf systemische Hindernisse, für deren Überwindung es n mehr

  • Gerechter Frieden für einen ungerechten Krieg in der Ukraine

    Mona Khalil war unter anderem Rechtsberaterin bei den UN und ist Direktorin von MAK LAW INTERNATIONAL, einem Beratungsunternehmen für Regierungen und internationale Organisationen. Sie schlägt mehrere Elemente eines möglichen Friedensplans zur Beendigung des Krieges in der Ukraine vor. mehr

 


Heft 5/2022 erscheint im Oktober 2022 zum Thema "völkerrechtliche Herausforderungen".


 

Über die Zeitschrift

Als einzige deutsch­sprachige Fach­zeitschrift für die Vereinten Nationen und ihre Sonder­organisationen informiert die Zeitschrift VEREINTE NATIONEN über die Tätigkeit der Vereinten Nationen, ihre Sonder­organisationen und Spezial­organe.

Mehr

Heft 3/2022Nachhaltige Bevölkerungspolitik

Wie kann nachhaltige Bevölkerungspolitik besser gelingen, um die Erde weiterhin als einen lebenswerten Ort zu erhalten? 

Mehr

Heft 2/2022Kreative Wege gehen

›Kleine‹ Innovationen innerhalb des UN-Systems bringen große Veränderungen mit sich.      

Mehr

Heft 1/2022Mission: Frieden

Über die Zukunft von UN-Friedensmissionen.    

Mehr