Menü


  • Internationaler Gerichtshof. UN Photo: Jeroen Bouman

    Baustellen des Völkerrechts

    Neben der bewussten Verletzung von völkerrechtlichen Normen gibt es auch rechtlich ungeklärte Fragen. Die Autorinnen und Autoren im Heft 5/2022 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN analysieren verschiedene völkerrechtliche Baustellen mit Handlungsbedarf. mehr

  • Was die UN im Feld leisten

    Die Arbeit der Vereinten Nationen findet nicht nur in den Sekretariaten an ihren vier Amtssitzen in New York, Genf, Wien oder Nairobi statt. In nahezu allen 193 UN-Mitgliedstaaten sind die UN präsent. mehr

  • Soumana Kelessi neben seiner Schwester Hadjo Kelessi, umgeben von einer Schar von Kindern. Sie stehen vor dem Eingang zur Lehmhütte.

    Funktioniert eine nachhaltige Bevölkerungspolitik?

    Bis zum Jahr 2100 werden ca. 11 Milliarden Menschen auf unserem Planeten leben. Die Ressourcen der Erde schwinden, der Klimawandel schreitet voran. Wie nachhaltige Bevölkerungspolitik gelingen kann, damit beschäftigen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 3/2022 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr

  • Aus der Not eine Tugend machen

    Die Autorinnen und Autoren im Heft 2/2022 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN widmen sich den unterschiedlichen Innovationen im Kleinen, die langfristig die UN im Großen verändern könnten. mehr

  • Friedenssoldaten aus Benin während einer Simulationsübung im Rahmen der MINUSMA.

    ›Mission Impossible‹?

    Weltweit nehmen bewaffnete Konflikten zu, doch nur noch selten gibt es für die aktuell zwölf UN-Friedensmissionen einen Frieden zu sichern. Die Autorinnen und Autoren im Heft 1/2022 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN beleuchten Aspekte, die die UN-Friedensmissionen in Zukunft betreffen werden. mehr

  • SDG10 - Ziele für nachhaltige Entwicklung

    Festhalten am Status quo

    Die Autorinnen und Autoren im Heft 6/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN nehmen Ungleichheiten als Jahresthema 2021 der DGVN genauer in den Blick. Sie stellen Politikfelder internationaler Ungleichheiten vor und legen dar, wie diese möglicherweise doch verringert werden können. mehr

  • Straßenverkehrsschild signalisiert Hochwasser

    Wege aus der Klimakrise

    Die Autorinnen und Autoren im Heft 5/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN zeigen politische, gesellschaftliche und rechtliche Maßnahmen auf, um die Klimakrise doch noch abzuwenden. mehr

  • Wir, die indigenen Völker in den Vereinten Nationen

    Wie steht es um die Rechte indigener Völker und wie können diese weiterhin auf der internationalen Bühne gestärkt werden? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 4/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr

  • Ernte eines Feldes mit einem Mähdrescher.

    Ein Blick über den Tellerrand

    Wie bekämpfen wir den weltweiten Hunger, sorgen für eine nachhaltige Landwirtschaft und schützen gleichzeitig das Klima und die Artenvielfalt? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 3/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr

  • Mikroskopische Aufnahme, gelbe Viruszellen auf blauem Hintergrund.

    Nur vereint das Virus bekämpfen

    Wie verläuft die internationale Zusammenarbeit seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie und welche Probleme gibt es seitdem? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 2/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr