Menü


  • Aus der Not eine Tugend machen

    Die Autorinnen und Autoren im Heft 2/2022 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN widmen sich den unterschiedlichen Innovationen im Kleinen, die langfristig die UN im Großen verändern könnten. mehr

  • Friedenssoldaten aus Benin während einer Simulationsübung im Rahmen der MINUSMA.

    ›Mission Impossible‹?

    Weltweit nehmen bewaffnete Konflikten zu, doch nur noch selten gibt es für die aktuell zwölf UN-Friedensmissionen einen Frieden zu sichern. Die Autorinnen und Autoren im Heft 1/2022 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN beleuchten Aspekte, die die UN-Friedensmissionen in Zukunft betreffen werden. mehr

  • SDG10 - Ziele für nachhaltige Entwicklung

    Festhalten am Status quo

    Die Autorinnen und Autoren im Heft 6/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN nehmen Ungleichheiten als Jahresthema 2021 der DGVN genauer in den Blick. Sie stellen Politikfelder internationaler Ungleichheiten vor und legen dar, wie diese möglicherweise doch verringert werden können. mehr

  • Straßenverkehrsschild signalisiert Hochwasser

    Wege aus der Klimakrise

    Die Autorinnen und Autoren im Heft 5/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN zeigen politische, gesellschaftliche und rechtliche Maßnahmen auf, um die Klimakrise doch noch abzuwenden. mehr

  • Wir, die indigenen Völker in den Vereinten Nationen

    Wie steht es um die Rechte indigener Völker und wie können diese weiterhin auf der internationalen Bühne gestärkt werden? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 4/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr

  • Ernte eines Feldes mit einem Mähdrescher.

    Ein Blick über den Tellerrand

    Wie bekämpfen wir den weltweiten Hunger, sorgen für eine nachhaltige Landwirtschaft und schützen gleichzeitig das Klima und die Artenvielfalt? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 3/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr

  • Mikroskopische Aufnahme, gelbe Viruszellen auf blauem Hintergrund.

    Nur vereint das Virus bekämpfen

    Wie verläuft die internationale Zusammenarbeit seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie und welche Probleme gibt es seitdem? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 2/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr

  • Außenminister Heiko Maas bei einer Sitzung des Sicherheitsrat

    Farbe bekennen

    Die zweijährige Amtszeit Deutschlands im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen ist vorüber. Unsere Autorinnen und Autoren ziehen im Heft 1/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN mit dem Titel "Im Rat zur Tat" Bilanz. mehr

  • Chinesisches und UN-Emblem der chinesischen Blauhelmtruppen.

    Große Ziele

    Der Einfluss Chinas in den Vereinten Nationen wächst. Wie seine gegenwärtige Rolle in den UN einzuordnen ist, damit befassen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 6/2020 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN mit dem Titel Chinesische Ambitionen am East River. mehr

  • SDG Puzzle

    Eine notwendige Vision

    Vor fünf Jahren wurde die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Wie steht es um die weltweite Umsetzung der SDGs? Welche Maßnahmen müssen die Regierungen noch treffen? Auf diese und weitere Fragen gehen die Autorinnen und Autoren in der Zeitschrift Vereinte Nationen 5/2020 ein. mehr