Menü

VEREINTE NATIONEN Heft 3/2012 Grenzen der UN-Friedenssicherung

Inhaltsverzeichnis

Preis: 13,00 €
ISSN: 0042-384 X

Hier haben Sie Zugang zum vollständigen Heft als PDF.

Download

Einzelhefte können Sie über den Verlag bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Auf dem Bild sieht man UN-Blauhelme die sich einem UN-Camp nähern

    UN-Blauhelme im Südsudan – Mission failed?

    16.11.2016
    In Sichtweite von UN-Blauhelmen kam es im Juli 2016 zu schweren Gewalttaten gegenüber der Zivilbevölkerung. Eine von den Vereinten Nationen eingesetzte Untersuchungskommission legte nun ein umfassendes Gutachten vor, das den UN-Soldaten schweres… mehr

  • Die Flagge Libyens vor dem Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York (Juli 2016)

    Libyen - ein unlösbarer Konflikt?

    12.06.2017
    Seit dem Sturz des langjährigen Machthabers Gaddafi im Jahr 2011 ist Libyen extrem fragil. Die Vereinten Nationen setzen sich mit einer politischen Mission für die Schaffung von stabilen Institutionen und Rahmenbedingungen für den Wiederaufbau des… mehr

  • Libyen nach Gaddafi

    Die Vereinten Nationen unterstützen den AufbauprozessLibyen nach Gaddafi

    28.06.2012
    Libyen ist durch die dramatischen Ereignisse in Syrien aus den Schlagzeilen geraten. Doch bedeutet dies nicht, dass das Land nun bereits unumkehrbar auf dem Weg zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ist. Nach dem Ende des Bürgerkriegs wurde den… mehr

  • Blauhelme in einer turbulenten Welt

    Blauhelme in einer turbulenten Welt

    01.10.1994
    Besprechung des Buches: Kühne, Winrich (Hrsg.), Blauhelme in einer turbulenten Welt. Beiträge internationaler Experten zur Fortentwicklung des Völkerrechts und der Vereinten Nationen, Baden-Baden: Nomos (Internationale Politik und Sicherheit, Bd. 37)… mehr

  • Ausbildung und Bereitstellung einer UN-Friedenstruppe

    Ausbildung und Bereitstellung einer UN-Friedenstruppe

    01.08.1964
    Über die UN-Truppen, ihre Bereitstellung, Ausbildung, Organisation, ihren Einsatz und ähnliche Probleme, fand Ende Februar 1964 in Osto eine Konferenz statt. Auf ihr machte Generalmajor Rikhye, derzeitiger Militärberater des Generalsekretärs der… mehr