Menü

Das könnte Sie auch interessieren


  • Berlin: Bauern oder Banken

    Berlin: Bauern oder Banken

    01.08.1988
    Bemerkenswertes ereignete sich auf der Jahresversammlung der Bretton-Woods-Institute letztes Jahr in Washington: Mit kräftigen Strichen skizzierte der im Jahr zuvor ins Amt gelangte neue Präsident der Weltbank, Barber B. Conable, eine Strategie gegen… mehr

  • Ein Blick auf den Bildschirm im Konferenzraum des Generalsekretärs António Guterres, während er am außerordentlichen virtuellen Gipfel der Gruppe der Zwanzig (G-20) über die Covid-19-Pandemie teilnimmt.

    Nur eine vorläufige Beruhigungsmaßnahme

    05.05.2020
    Der IMF und die G20 haben spürbare Schuldenerleichterungen für die ärmsten Länder der Welt beschlossen. Die getroffenen Maßnahmen werden aber nur für kurze Zeit wirken. mehr

  • Kindeswohl und Schuldenlast

    Bedingungen einer sozialverträglichen Strukturanpassungspolitik in der Dritten WeltKindeswohl und Schuldenlast

    01.12.1988
    Dieser Beitrag handelt von der ›Anpassung mit menschlichem Gesicht‹, einem sowohl für die internationale Gemeinschaft als auch speziell für die Entwicklungsländer wichtigen und vordringlichen Thema. Sie ist zugleich Gegenstück wie Folge der… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 4/1987

    VEREINTE NATIONEN Heft 4/1987

    01.08.1987

  • Zwischen Krisenmanagement und Vergleichslösung

    Zum Stand der Diskussion um den IMF und die Schuldenkrise der Dritten WeltZwischen Krisenmanagement und Vergleichslösung

    01.08.1987
    Seit dem Ausbruch der Finanzierungskrise der Entwicklungsländer und dem Beginn des internationalen Schuldenmanagements Mitte 1982 sind mittlerweile fünf Jahre vergangen. Mehr als die Hälfte aller kapitalimportierenden Staaten der Dritten Welt hatten… mehr