Menü

Noch mehr Rabatt für den Reichsten? UN-Haushalt

UN-Haushalt: Ringen um neue Beitragsskala – Expertenausschuß als Rechenmaschine

– Nullsummenspiel mit Modellen der Entlastung und Belastung – Vorschläge im Dutzend.

Das könnte Sie auch interessieren


  • 44. Generalversammlung

    44. Generalversammlung

    01.04.1990
    44. Generalversammlung: Zweijahreshaushalt 1990/91 verabschiedet - Knapp unter 2-Mrd-Dollar-Grenze - Neues Verfahren noch nicht voll angewendet (13). mehr

  • Deutsche Leistungen an den Verband der Vereinten Nationen

    Deutsche Leistungen an den Verband der Vereinten Nationen

    01.04.2000
    Die Aufgaben, die die Vereinten Nationen im Auftrag ihrer Mitglieder erbringen, werden zum einen durch Pflichtbeiträge (zum regulären Haushalt und zu den gesonderten Haushalten für die Friedensoperationen) finanziert, zum anderen durch freiwillige… mehr

  • Beitragsschlüssel

    Beitragsschlüssel

    01.06.1978
    Beitragsschlüssel für die Kostenverteilung der Vereinten Nationen 1978 und 1979. mehr

  • 48. Generalversammlung

    48. Generalversammlung

    01.02.1994
    48. Generalversammlung: 2,6-Mrd-Dollar-Haushalt für den Zweijahreszeitraum 1994/95 verabschiedet - Streit um neue Beitragsskala - Neuer Kontrollmechanismus angestrebt (2). mehr

  • Bundesleistungen an den Verband der Vereinten Nationen

    Bundesleistungen an den Verband der Vereinten Nationen

    01.04.1990
    In den beiden vergangenen Jahren hat sich die schlechte Zahlungsmoral einer ganzen Reihe von Staaten gegenüber den Vereinten Nationen und ihren Sonderorganisationen fortgesetzt. Die Organisationen hatten in ihren regulären Budgets wieder mit… mehr