Menü

Die Kongo-Entschließungen des Sicherheitsrats und der Generalversammlung 1960 und 1961

Die Kongo-Entschließungen des Sicherheitsrats und der Generalversammlung 1960 und 1961

Das könnte Sie auch interessieren


  • Die ›erbetene‹ Intervention

    Die Landung auf Grenada im Lichte des VölkerrechtsDie ›erbetene‹ Intervention

    01.12.1983
    In den frühen Morgenstunden des 25. Oktober 1983, der diesjährige ›Tag der Vereinten Nationen‹ war gerade verstrichen, landete eine multinationale Streitmacht, die auf dem Höhepunkt der Operationen schließlich zu mehr als 95 Prozent aus US-Soldaten… mehr

  • »Mein Auftrag wird als beinahe ›mission impossible‹ betrachtet – aber er ist notwendig.«

    »Mein Auftrag wird als beinahe ›mission impossible‹ betrachtet – aber er ist notwendig.«

    20.12.2016
    Interview mit Staffan de Mistura, UN-Sondergesandter für Syrien, über die Situation im Land, die Haltung Russlands und der USA sowie über die Perspektiven für eine politische Lösung des Konflikts. mehr

  • Irak-Iran

    Irak-Iran

    01.02.1981
    Irak-Iran: Grenzkrieg und Grundsatzkonflikt - Bemühungen von Sicherheitsrat und Generalsekretär (3). mehr

  • Die Kongovorgänge aus Sicht der Vereinten Nationen

    Die Kongovorgänge aus Sicht der Vereinten Nationen

    01.02.1962
    Vor mehr als 18 Monaten wurde die ehemalige belgische Kolonie Kongo unabhängig, mehr als 18 Monaten ist nunmehr auch die von vielen Seiten kritisierte UN-Aktion im Kongo alt. mehr

  • Die Vereinten Nationen und der Kongo

    Eine Stellungnahme des GeneralsekretariatsDie Vereinten Nationen und der Kongo

    01.04.1963
    Das Generalsekretariat der Vereinten Nationen gibt seine Stellungnahmen zu eigenen wichtigen Fragen über die Vorgänge im Kongo und Katanga bekannt, die hier in deutscher Übersetzung im Wortlaut wiedergegeben sind. mehr