Menü

Das könnte Sie auch interessieren


  • Nahost

    Nahost

    01.10.1975
    Nahost: Änderung in der militärischen Führung der Vereinten Nationen (59). mehr

  • Zwanzig Jahre robuste Friedenseinsätze

    Eine ZwischenbilanzZwanzig Jahre robuste Friedenseinsätze

    26.02.2013
    Die große Mehrheit der UN-Friedenseinsätze besteht heute aus einer komplizierten Mischung aus militärischen, zivilen und polizeilichen Elementen. Zwar ist es durch diesen Typus gelungen, die Zahl der Konflikte, Toten, Verletzten und Vertriebenen seit… mehr

  • »Humanitäre Hilfe braucht keinen militärischen Schutz«

    Interview mit Hansjörg Strohmeyer, Leiter der Unterabteilung Politikentwicklung und Studien beim Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) der Vereinten Nationen»Humanitäre Hilfe braucht keinen militärischen Schutz«

    01.05.2011
    Interview mit Hansjörg Strohmeyer, Leiter der Unterabteilung Politikentwicklung und Studien beim Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) der Vereinten Nationen, über die humanitäre Arbeit der UN in gefährlichen Gebieten. mehr

  • Privatisierter Frieden?

    Die Rolle privater Militärfirmen in UN-FriedensmissionenPrivatisierter Frieden?

    14.04.2008
    Im Rahmen von UN-Friedensmissionen führen private Militärfirmen trotz grundsätzlicher Ablehnung durch einige UN-Akteure Tätigkeiten durch, die für das Gelingen der Operation von großer Bedeutung sind. Vor dem Hintergrund der gewandelten… mehr

  • Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement

    Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement

    01.02.2001
    Besprechung des Buches: Eisele, Manfred G., Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement. Ein Insider-Bericht, Frankfurt am Main: Josef Knecht 2000. mehr