Menü

Zum Handeln aufgefordert

Wenn in den Vereinten Nationen am 10. Dezember 2008 der 60. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte begangen wird, kann wohl bestenfalls eine gemischte Bilanz gezogen werden...

Das könnte Sie auch interessieren


  • Generalversammlung

    61. Tagung 2006/2007Generalversammlung

    14.04.2008
    - Zwei Menschenrechtskonventionen und eine Erklärung verabschiedet - Reformen bei Friedenssicherung und Verwaltung mehr

  • Die UN-Behindertenrechtskonvention

    Grundlage für eine neue inklusive MenschenrechtstheorieDie UN-Behindertenrechtskonvention

    17.04.2010
    Die neue Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen ist ein modernes Menschenrechtsinstrument, das einen Paradigmenwechsel vom medizinischen zum menschenrechtlichen Modell von Behinderung darstellt. Mit der Konvention wurde der universal… mehr

  • Sozialpakt

    34. und 35. Tagung 2005Sozialpakt

    01.04.2006
    Drei Allgemeine Bemerkungen verabschiedet - Beratungen zum geplanten Fakultativprotokoll fortgesetzt - Besondere Gefährdung wirtschaftlicher, sozialer und kulturelle Rechte durch HIV/Aids mehr

  • Anti-Apartheid-Konvention

    Anti-Apartheid-Konvention

    01.06.1995
    Anti-Apartheid-Konvention: Einstellung der Tätigkeit der Dreiergruppe - Hinreichender Schutz durch das Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung (19). mehr

  • Hilfe für die Wehrlosen

    Die Konvention über die Rechte des KindesHilfe für die Wehrlosen

    01.06.1990
    40 000 Kinder sterben täglich - und viele Todesfälle davon wären vermeidbar -, 45 vH der in armen Ländern lebenden Kinder unter fünf Jahren (ungefähr 155 Millionen) leben am Rande des Existenzminimums, über 50 Millionen junge Menschen müssen schon im… mehr