Menü

Zivile Konfliktverhütung und menschliche Sicherheit Die Zusammenarbeit von Vereinte Nationen und Europäischer Union

Die Vereinten Nationen und die Europäische Union sind Hauptakteure des sich herausbildenden globalen Regimes effektiver Konfliktverhütung und zivilen Krisenmanagements. Die wachsende Übereinstimmung bei Zielsetzung und Programmatik der Krisenprävention sowie bei den zivilen und zivil-militärischen Fähigkeiten von UN und EU eröffnet die Chance auf eine systematische Verstärkung gemeinsamer operativer, struktureller und systematischer Krisenprävention.

Das könnte Sie auch interessieren