Menü

Wie legitim sind die UN?

Das 75. Jubiläumsjahr der Vereinten Nationen ist Anlass genug, um über die Legitimität der Organisation nachzudenken. Anzeichen für einen säkularen Vertrauensverlust in der Öffentlichkeit scheint es keine zu geben. Dies steht im Kontrast zur weitverbreiteten Meinung, nach der die Legitimität der UN zu erodieren beginnt.

Das könnte Sie auch interessieren


  • In 75 Jahren um die Welt

    VEREINTE NATIONEN Heft 4/2020In 75 Jahren um die Welt

    20.08.2020

  • Eine Vision von Frieden und Freiheit

    04.12.2020
    Angesichts eines weltweit zunehmenden Populismus und Nationalismus, internationaler Konflikte und der Herausforderungen, die der Klimawandel und die Corona-Pandemie bedeuten, wird uns einmal mehr bewusst, dass unsere Welt Problemen ausgesetzt ist,… mehr

  • The Impossible, our Wishes and the Dreams

    17.11.2020
    A Poem mehr

  • Ein Weckruf für uns alle

    18.11.2020
    Ich hoffe auf eine Zukunft, in der die Vereinten Nationen die grundlegenden Herausforderungen der globalen Bevölkerungen durch ein starkes, solidarisches und nachhaltiges Bündnis angehen. mehr

  • Wir brauchen eine Weltpolitik

    17.11.2020
    75 Jahre nach Gründung der Vereinten Nationen ist die damit verbundene, aus den Lehren zweier verheerender Weltkriege entstandene Idee, ein Gremium zu schaffen, in dem die Staaten gemeinsam versuchen, Weltprobleme zu lösen und Konflikte friedlich… mehr