Menü

Das könnte Sie auch interessieren


  • Rüstungsgüter, Regierungsverantwortung und völkerrechtliche Verpflichtungen

    Der internationale Handel mit konventionellen Waffen in der Praxis der Vereinten NationenRüstungsgüter, Regierungsverantwortung und völkerrechtliche Verpflichtungen

    01.08.1987
    Seit 1945 standen in der internationalen Abrüstungsdebatte Fragen der nuklearen Bewaffnung deutlich im Vordergrund. In Zukunft könnte jedoch die konventionelle Rüstung wieder ein größeres Gewicht erlangen. Darauf deutet nicht zuletzt der Verlauf der… mehr

  • Identitätspolitik als Reflex und Gefahr

    Generalsekretär: Bericht für die 52. GeneralversammlungIdentitätspolitik als Reflex und Gefahr

    01.02.1998
    Generalsekretär: Bericht für die 52. Generalversammlung - Globalisierung und Fragmentierung - Zivilgesellschaft als Partner der Weltorganisation - Problem der leichten Verfügbarkeit konventioneller Waffen. mehr

  • Kein Glanzstück

    Generalsekretär: Bericht für die 56. GeneralversammlungKein Glanzstück

    01.02.2002
    Generalsekretär: Bericht für die 56. Generalversammlung – Sorge um Rüstungskontrolle und Umwelt – Hoffen auf Inkrafttreten des Römischen Statuts – Sanierung des UN-Gebäudes. mehr

  • Multilaterale Zusammenarbeit in Gefahr

    Bericht des Generalsekretärs über die Arbeit der Organisation an die 38. GeneralversammlungMultilaterale Zusammenarbeit in Gefahr

    01.10.1983
    In meinem letzten Jahresbericht befasste ich mich mit der Frage, inwieweit die Vereinten Nationen imstande sind, ihre vordringlichste Aufgabe - die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit - zu erfüllen, und wie ihre Wirksamkeit in… mehr

  • Entschlißeungen der Generalversammlung und des Sicherheitsrats

    Entschlißeungen der Generalversammlung und des Sicherheitsrats

    01.02.1967
    Entschließungen der Generalversammlung und des Sicherheitsrats von November bis Dezember 1966 zu den Themen: -Weltraumvertrag, Verbreitungsstopp von Kernwaffen, Abrüstung, Teststoppverbot, Kernwaffen, Ausländische Militärstützpunkte, Amtszeit des… mehr