Menü

Sudan – Russland – Kambodscha

Es gibt zahlreiche Krisenherde, die trotz internationaler Bemühungen nicht zur Ruhe kommen. Einer davon ist die westsudanesische Provinz Darfur. Seit dem Jahr 2003 sind dort als direkte oder indirekte Folge von Kämpfen zwischen Rebellen und Regierungstruppen rund 300 000 Menschen ums Leben gekommen, 2,7 Millionen Menschen wurden vertrieben...

Das könnte Sie auch interessieren


  • mit Jahresinhaltsverzeichnis

    VEREINTE NATIONEN Heft 6/2008mit Jahresinhaltsverzeichnis

    18.12.2008

  • mit Jahresinhaltsverzeichnis

    VEREINTE NATIONEN Heft 6/2009mit Jahresinhaltsverzeichnis

    17.12.2009

  • Khmer-Rouge-Tribunal revisited:

    Meilenstein oder Mogelpackung?Khmer-Rouge-Tribunal revisited:

    19.04.2013
    Im Februar 2012 schloss das Khmer-Rouge-Tribunal seinen ersten Fall gegen den Leiter des Sicherheitsgefängnisses S-21 Kaing Guek Eav alias Duch mit der Verhängung einer lebenslangen Freiheitsstrafe ab. Vorläufig sitzen nur noch zwei Personen aus der… mehr

  • Die doppelte Verantwortung der UNESCO

    Zur zwiespältigen Ernennung des Tempels von Preah Vihear zum WeltkulturerbeDie doppelte Verantwortung der UNESCO

    17.12.2009
    Die Ernennung des Tempels von Preah Vihear an der thailändisch-kambodschanischen Grenze zum Weltkulturerbe hat einen seit dem Ende der Kolonialzeit bestehenden, zwischenstaatlichen Grenzkonflikt erneut eskalieren lassen. Der Beitrag untersucht die… mehr

  • IGH: Tätigkeit 2013

    IGH: Tätigkeit 2013

    15.12.2014
    - Abgrenzung staatlicher Einflusszonen in Südamerika, Asien und Afrika - Zum Umfang der Kompetenz zur Auslegung eigener Urteile mehr