Menü

Direktfernsehen - Fernerkundung - Mondvertrag Aufgaben und Arbeiten des Weltraumausschusses der Vereinten Nationen

Zwanzig Jahre nach dem Start des ersten künstlichen Satelliten erscheint es angebracht, eine Ubersicht über den gegenwärtigen Stand der Befassung der Vereinten Nationen mit Weltraumfragen - für die die Generalversammlung 1959 den Weltraumausschuss einsetzte - zu geben. Der Ausschuss hat wertvolle Arbeit geleistet, die friedliche Erforschung und Nutzung des Weltraumes allen Staaten zu ermöglichen und international zu regeln. Nachdem Wulf von Kries in dieser Zeitschrift (Fernerkundung der Erde aus dem Weltraum, VN 4/1977 S. 111 ff.) bereits über eine spezielle Weltraumnutzungsart, mit der sich der Ausschuss derzeit beschäftigt, eingehend berichtet hatte, soll im folgenden Beitrag auch der Informationsübertragung in Form des sogenannten Direktfernsehens besondere Beachtung geschenkt werden.

Der im Bundesministerium für Forschung und Technologie tätige Verfasser hat, seit die Bundesrepublik Deutschland Mitglied der Vereinten Nationen und ihres Weltraumausschusses ist, diesem Ausschuss als Delegierter angehört.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Weltraumrecht

    Weltraumrecht

    01.08.1978
    Weltraumrecht: Zweite UN-Konferenz - Nuklearsatelliten als neues Thema (40). mehr

  • Weltraum

    40. Tagung des AusschussesWeltraum

    01.08.1997
    Weltraum: 40. Tagung des Ausschusses -Tagesordnung für UNISPACE III verabschiedet - Überprüfung der Weltraumverträge - Deutsche Initiative zur geostationären Umlaufbahn (17). mehr

  • Weltraumfragen in der UNO 1969-1972

    Weltraumfragen in der UNO 1969-1972

    01.06.1973
    Das Jahr 1969, daran kann niemand zweifein, wird auf lange Sicht als das ereignisreichste Jahr in der Geschichte der Raumfahrt angesehen werden müssen. Den Russen gelang am 10. Januar 1969 mit Sojus 4 und 5 das erste Kopplungsmanöver zweier bemannter… mehr

  • Weltraum

    Weltraum

    01.08.1976
    Weltraum: Mondvertrag - Direkte Fernsehübertragung durch Satelliten - Erderkundung durch Satelliten - Abgrenzung Weltraum/Luftraum - Nutzung von Solarenergie (28). mehr

  • Weltraum und internationale Politik

    ...UND WeltraumrechtWeltraum und internationale Politik

    01.10.1988
    Besprechung der Bücher: Kaiser, Karl / Stephan Freiherr von Welck (Hrsg.), Weltraum und internationale Politik, München: Oldenbourg 1987; und Welck, Stephan Freiherr von / Renate Platzöder (Hrsg.), Weltraumrecht - Law of Outer Space.… mehr