Menü

Bilanz und Perspektiven Zehn Jahre Mitgliedschaft der Bundesrepublik Deutschland in den Vereinten Nationen

Vor der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen hielt der Bundesminister des Auswärtigen am 23. September 1983 in Bonn folgenden Vortrag [...].

Das könnte Sie auch interessieren


  • Ja zur Uno, Ja zum Blauhelm

    Ja zur Uno, Ja zum Blauhelm

    01.12.1992
    Jens Naumann hat in dieser Rubrik in VN 5/1992 sein ›Nein zum Blauhelm‹ zum Ausdruck gebracht. Leider hat er damit, wie ich meine, die ohnehin schwierige Diskussion über eine deutsche Teilnahme an militärischen Aktionen der UN mehr verwirrt als… mehr

  • Uno à la mode

    Uno à la mode

    01.06.1991
    Wer außenpolitisch auf sich hält, trägt hierzulande derzeit Uno. Den modischen Trend bestimmt die immer wieder wunschhaft getroffene Feststellung, die Welt erwarte von dem geeinten Deutschland die Übernahme von mehr internationaler Verantwortung. Die… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 6/2003

    VEREINTE NATIONEN Heft 6/2003

    01.12.2003

  • Stärker über den engen Freundeskreis hinausgehen

    Stärker über den engen Freundeskreis hinausgehen

    21.08.2023
    Die Errungenschaften der UN-Charta und die Idee einer Ordnung, die auf universellen Regeln fußt, erfahren aktuell grundlegende Erschütterungen. Um beides zu bewahren, braucht es nicht nur den engen Schulterschluss innerhalb des Westens. Deutschland… mehr

  • Nicht nur Geld und gute Worte

    Der deutsche Beitrag zu den friedenserhaltenden Maßnahmen der Vereinten NationenNicht nur Geld und gute Worte

    01.06.1992
    1988 waren die ›Blauhelme‹ der Vereinten Nationen, also die Männer und Frauen, die unter der Flagge der Weltorganisation bei deren friedenssichernden Operationen Dienst tun, mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden. Die große Stunde dieses… mehr