Menü

›Afrikanische Krise‹

›Afrikanische Krise‹: Studie macht bedrückende Bilanz auf - Weltbank attackiert afrikanische Staatsklassen, übt verhaltene Selbstkritik, stellt eigene Rezepte aber nicht in Frage - Weltmarktorientierung hilfreich? (2).

Das könnte Sie auch interessieren


  • ›Afrikanische Krise‹

    ›Afrikanische Krise‹

    01.06.1986
    ›Afrikanische Krise‹: Weltbank veröffentlicht vierten Bericht - Strukturanpassung als Rezept - Bauern und Staat - ›Ressourcen-Kluft‹ (23). mehr

  • Kontroverse um die Zukunft Afrikas

    Die entwicklungspolitischen Konzeptionen von OAU und WeltbankKontroverse um die Zukunft Afrikas

    01.10.1982
    Im Herbst 1981 erschien in Washington ein Expertenbericht der Weltbank über Wachstumskrise und Entwicklungsperspektiven Schwarzafrikas, der in politischen Kreisen Afrikas anhaltende Verärgerung auslöste. Der Bericht hat die ›beschleunigte Entwicklung… mehr

  • Die Weltbank und die Krise Afrikas

    Die Weltbank und die Krise Afrikas

    01.08.1984
    Die Weltbank und die Krise Afrikas: Forderung nach Politikreformen - Bedeutung externer Krisenfaktoren jetzt anerkannt (33). mehr

  • ›Afrikanische Krise‹

    Neuer Bericht der Weltbank›Afrikanische Krise‹

    01.12.1984
    ›Afrikanische Krise‹: Neuer Bericht der Weltbank - Abhängigkeit von Nahrungsmitteleinfuhren - Lernprozesse (54). mehr

  • Ein Bauer erntet Hirse.

    Steht die Afrika-Strategie der G20 im Einklang mit der Agenda 2030 der Vereinten Nationen?

    16.01.2019
    Die G20-Strategie will Investitionen und damit das Wirtschaftswachstum auf dem afrikanischen Kontinent ankurbeln. Doch das Ziel inklusiven Wachstums droht sie zu verfehlen. mehr