Menü

Stillstand in der nuklearen Abrüstung Warum die 9. Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrags scheiterte

Die 9. Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrags endete am 22. Mai 2015 ohne einvernehmliche Schlusserklärung, die Erfolgsmarke dieser Veranstaltungen. Vier Wochen lang hatten zwei Themen die Debatten geprägt: die nukleare Abrüstung und eine kernwaffenfreie Zone im Nahen Osten. Ein neuer Vorschlag für ein absolutes Kernwaffenverbot und der Unwille der Kernwaffenstaaten, ihre Arsenale abzubauen, führten zu einer Pattsituation, in der Einigung sehr schwierig war. Gescheitert ist die Konferenz aber letztlich an der Nahost-Frage.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Besser als nichts

    Die 8. Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrags endet mit einem MinimalkompromissBesser als nichts

    16.08.2010
    Die 8. Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrags endete am 28. Mai 2010 mit einem einstimmig verabschiedeten Abschlussdokument. Damit wurde die weitere Vertiefung der Krise um das Nichtverbreitungsregime vermieden. Wesentlich für diesen… mehr

  • Generalversammlung

    Kernwaffenfreie Zone NahostGeneralversammlung

    23.02.2012
    - Mögliche Konferenz in 2012 - Finnischer Staatssekretär als Vermittler ernannt mehr

  • Kernwaffenfreie Zonen und die Vereinten Nationen

    Regionale Schritte auf dem Weg zu einer Welt ohne KernwaffenKernwaffenfreie Zonen und die Vereinten Nationen

    16.08.2010
    Seit 1967 wurden Verträge über kernwaffenfreie Zonen in Lateinamerika, dem Südpazifik, Südostasien, Afrika und Zentralasien geschlossen. Die Mongolei und andere Staaten legten per Gesetz einen nuklearwaffenfreien Status fest. Fast die gesamte… mehr

  • An einer blauen Wand hängt ein Schild mit einem durchgestrichenen Atomsymbol, darunter steht: Nuclear Weapon Free Zone

    Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg in eine atomwaffenfreie Welt

    30.06.2022
    Zum ersten Mal, seit der UN-Vertrag über das Verbot von Atomwaffen in Kraft getreten ist, trafen sich die Mitgliedsstaaten. Die Konferenz im Juni 2022 in Wien war ein wichtiger Schritt für nukleare Abrüstung: Der Vertrag existiert nicht mehr nur als… mehr

  • Abrüstungskonferenz

    Tagungen 2009Abrüstungskonferenz

    20.02.2010
    - Endlich Arbeitsprogramm verabschiedet - Dennoch keine substanziellen Fortschritte - Weiterhin Uneinigkeit über FMCT mehr