Menü

Sicherheitsrat | Tätigkeit 2022

- Russischer Angriffskrieg im Fokus des Sicherheitsrats

- Nach 40 Jahren eine ›Vereint für den Frieden‹-Resolution

- Schaffung von Einigungen wird zunehmend schwieriger

Das könnte Sie auch interessieren


  • Eine Frau in blauem Kleid spricht auf einem Rehdnerinnenpult in ein Mikrofon, an dem das UN-Logo angebracht ist.

    Die Geschlechterdimension von Krieg und Frieden

    09.03.2022
    Für Frauen sind die Folgen von Kriegen oft besonders schlimm, zugleich tragen sie eine Schlüsselrolle beim Aufbau von Frieden. Auch in Putins Krieg gegen die Ukraine wird der Zusammenhang zwischen Geschlecht, Frieden und Sicherheit deutlich, auf den… mehr

  • Die Ständigen Vertreter Russlands und Chinas stimmen im UN-Sicherheitsrat gegen die Teilnahme des Ständigen Vertreters der Ukraine bei einer Sitzung zur Nichtverbreitung von Waffen ab.

    Debatte: Eine Reform des UN-Sicherheitsrats ist möglich

    26.10.2023
    Das zentrale UN-Gremium blockiert sich selbst. Doch eine Änderung des Vetoprinzips gilt als aussichtslos. Dabei bedürfte es nur der richtigen Reformvorschläge, einer klugen Vorgehensweise und ausreichenden Drucks. Ein Meinungsbeitrag. mehr

  • Der ukrainische Außenminister sitzt am halbrunde Tisch des Sicherheitsrates und spricht in ein Mikrofon, im Hintergrund sitzen weitere ukrainische Diplomaten mit ernstem Gesicht.

    Keineswegs UNtätig! Die Vereinten Nationen und der Ukraine-Krieg

    27.02.2023
    Während der UN-Sicherheitsrat angesichts des russischen Angriffskriegs blockiert ist, wurde die Generalversammlung ein zentrales Forum und globales Stimmungsbarometer. Die vielfältigen Aktivitäten weiterer UN-Akteure nimmt die Öffentlichkeit indes… mehr

  • Blick in den Saal der UN-Generalversammlung. Eine Anzeigetafel zeigt das Ergebnis der Stimmen für die Resolution zur Ukraine (140-5-38).

    Die Möglichkeiten der UN im Ukraine-Krieg

    31.03.2022
    Politik, Völkerrecht und Humanitäres: Welchen Handlungsspielraum haben die Vereinten Nationen in Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine? Ein Überblick. mehr

  • Verurteilt, ausgeschlossen und geächtet: Russlands UN-Politik

    Verurteilt, ausgeschlossen und geächtet: Russlands UN-Politik

    21.02.2024
    Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg auf die Ukraine markiert einen Tiefpunkt in der UN-Politik Russlands. Kernwaffen und das Vetorecht im Sicherheitsrat bescheren dem Land begrenzten Einfluss. Dagegen sieht sich Russland einem resilienten UN-System… mehr