Menü

Das könnte Sie auch interessieren


  • Janna besucht die erste Klasse in der Nähe von Marawi, Philippinen. Nach der Kinderrechtskonvention hat jedes Kind ein Recht auf den Besuch einer Schule.

    30 Jahre Kinderrechtskonvention: Meilenstein für das globale Kinderwohl

    02.12.2019
    Die UN-Generalversammlung verabschiedete am 20. November 1989 mit der Kinderrechtskonvention die erste weltweit verbindliche Formulierung von Kinderrechten. Die Lage der Kinder hat sich seitdem vielerorts verbessert – doch Faktoren wie Armut und der… mehr

  • Strafgerichtsbarkeit – Präventive Diplomatie – Menschenrechte

    Strafgerichtsbarkeit – Präventive Diplomatie – Menschenrechte

    20.02.2014
    Im Dezember 2013 verlieh die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen die Dag-Hammarskjöld-Ehrenmedaille an den ehemaligen Ankläger der Nürnberger Prozesse Benjamin B. Ferencz und an den Internationalen Strafgerichtshof, vertreten durch… mehr

  • Rechte des Kindes

    41. bis 43. Tagung 2006Rechte des Kindes

    17.12.2007
    - Allgemeine Bemerkung zu Kindern mit Behinderungen und zur Prügelstrafe - Erste Tagung im Zwei-Kammer-System mehr

  • Myanmar und die Vereinten Nationen

    Myanmar und die Vereinten Nationen

    16.02.2016
    Myanmar und die Vereinten Nationen haben eine erprobte Beziehung. Seit den fünfziger Jahren sind UN-Organisationen in dem politisch zerrissenen Land engagiert, das außenpolitisch immer neutral war. Während der Militärdiktatur waren die UN nur… mehr

  • Mehr Schutz für die Schutzlosen

    Die beiden Fakultativprotokolle zu dem Übereinkommen über die Rechte des KindesMehr Schutz für die Schutzlosen

    01.05.2002
    Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes (nachfolgend abgekürzt: Übereinkommen oder CRC) vom 20. November 1989 hat sich, gemessen an seiner Akzeptanz in der Staatenwelt, zu einem der größten Erfolge in der Geschichte des internationalen… mehr