Menü

Ein neuer Versuch mit der Sachlichkeit Die Wasserkonferenz der Vereinten Nationen in Mar del Plata

Ein Verdienst war der Weltwasserkonferenz schon am letzten Tag gewiss: Sie hat gezeigt, wie sehr eine Fachkonferenz der Vereinten Nationen trotz ideologischer Gegensätze und politischer Konflikte, trotz entgegengesetzter Interessen von Staatengruppen und einander ausschließender Ansprüche von Einzelstaaten durch sachliche Zusammenarbeit und Bereitschaft zum Kompromiss geprägt sein kann.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Weltwasserkonferenz 1977

    Weltwasserkonferenz 1977

    01.05.1977
    Weltwasserkonferenz 1977: Viel Einigkeit und etwas Politisierung - Kein neuer Sonderfonds (19). mehr

  • Schild mit der Aufschrift "#Wateraction" vor dem UN-Hauptgebäude

    Ein Hoffnungsschimmer für unsere Wasserressourcen?

    20.04.2023
    Vom 22. bis 24. März 2023 fand in New York die zweite Wasserkonferenz in der Geschichte der Vereinten Nationen statt. Die Konferenz stellt einen Meilenstein dar, ließ aber auch vieles offen. mehr

  • Weltwasserkonferenz 1977

    Weltwasserkonferenz 1977

    01.02.1977
    Weltwasserkonferenz 1977: Steigende Belastung des Weltwasservorrats - Internationale Zusammenarbeit bei der Nutzung erforderlich (3). mehr

  • Sauberes Wasser und eine sichere Sanitärversorgung

    Sauberes Wasser und eine sichere Sanitärversorgung

    22.12.2022
    Wasser ist die Grundlage des Lebens. Ohne einen sicheren Zugang zu Wasser ist ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben und nachhaltige Entwicklung nicht möglich. mehr

  • UNCTAD

    XIII. Tagung 2012UNCTAD

    05.11.2012
    - Formale Schwächung verhindert - Leitsätze für eine entwickungsorientierte Globalisierung mehr