Menü

Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen | 24. und 25. Tagung 2021

- Abschluss noch anhängiger Staatenberichtsverfahren

- Erklärung zu Rechten von Kindern mit Behinderungen

- Offener Brief zum ›Oviedo-Übereinkommen‹

Das könnte Sie auch interessieren


  • Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen | 19. und 20. Tagung 2018

    Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen | 19. und 20. Tagung 2018

    12.08.2019
    - Zehnjähriges Jubiläum - Individualbeschwerden und Staatenberichte - Stellungnahme zum Zusatzprotokoll der Oviedo-Konvention mehr

  • Sozialpakt

    10. und 11. Tagung des SachverständigenausschussesSozialpakt

    01.04.1995
    Sozialpakt: 10. und 11. Tagung des Sachverständigenausschusses - Arbeitsrecht vielfach noch nicht paktkonform - Pflicht zur Bekämpfung illegaler Wohnungsräumungen - Zunahme von Prüfungen ohne Staatenberichte (8). mehr

  • Behindertenrechtskonvention

    7. bis 8. Tagung 2012Behindertenrechtskonvention

    21.10.2013
    - Erste Individualbeschwerde entschieden - Eine Tagungswoche pro Jahr mehr - Erstberichte Perus, Ungarns und Chinas mehr

  • Die UN-Behindertenrechtskonvention

    Grundlage für eine neue inklusive MenschenrechtstheorieDie UN-Behindertenrechtskonvention

    17.04.2010
    Die neue Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen ist ein modernes Menschenrechtsinstrument, das einen Paradigmenwechsel vom medizinischen zum menschenrechtlichen Modell von Behinderung darstellt. Mit der Konvention wurde der universal… mehr

  • Rechte des Kindes

    41. bis 43. Tagung 2006Rechte des Kindes

    17.12.2007
    - Allgemeine Bemerkung zu Kindern mit Behinderungen und zur Prügelstrafe - Erste Tagung im Zwei-Kammer-System mehr