Menü

Aufschub politischer und Lösung wirtschaftlicher Aufgaben Ergebnisse der 20. Vollversammlung

Aus dem Inhalt: Die Vollversammlung arbeitet wieder und verabschiedet über 120 Entschließungen — Abrüstungsfragen im Vordergrund — Verbreitungsstopp Kernwaffen — Welt— abrüstungskonferenz — Totales Testverbot Kernwaffenfreies Afrika — Fortsetzung der Genfer Abrüstungskonferenz — Neue Versuche Zur Finanzierung friedenserhaltender Aktionen — Milderung der Gegensätze in der Finanzkrise — UN-Truppen in Palästina, auf Zypern und in Kaschmir bleiben — Die China-Frage nähert sich dem Höhepunkt: erstmals unentschiedenes Ergebnis — Die Aussichten für den kommenden Herbst.

Das könnte Sie auch interessieren


  • »Die faire Beteiligung aller«

    Rede des Ständigen Vertreters Deutschlands bei den Vereinten Nationen, Thomas Matussek, vor der 64. Generalversammlung der Vereinten Nationen»Die faire Beteiligung aller«

    17.12.2009
    In diesen stürmischen, von vielfältigen Krisen gezeichneten Zeiten brauchen wir mehr denn je eine globale Organisation, die alle Mitglieder nutzen und untersützen. Wir brauchen die Vereinten Nationen... mehr

  • Auf dem Bild sind Militärfahrzeuge zu sehen, die am Victory Day in Nordkorea durch die Straßen fahren.

    Nordkorea: Kann die Eskalationsspirale beendet werden?

    04.07.2016
    Erneut flammt der Konflikt zwischen Nordkorea und der internationalen Staatengemeinschaft auf. Machthaber Kim Jong-un zeigt sich unnachgiebig und provozierte kürzlich wieder mit Raketentests. Zurück bleibt die Angst vor einem weiteren Ausbau des… mehr

  • Ein Ende der Atomtests?

    Aussichten auf das Inkrafttreten des Vertrags über das umfassende Verbot von NuklearversuchenEin Ende der Atomtests?

    16.08.2010
    Der im Jahr 1996 in den Vereinten Nationen zur Unterzeichnung aufgelegte Vertrag über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBT) stärkt bereits jetzt die Norm gegen Atomwaffentests und verankert sie in der politischen Praxis. Gegenwärtig haben… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 3/2003

    VEREINTE NATIONEN Heft 3/2003

    01.05.2003

  • Auf dem Weg zu einer atomwaffenfreien Welt?

    08.06.2017
    Der erste Vertragsentwurf für ein völkerrechtlich verbindliches Verbot von Atomwaffen liegt vor und kann bei der zweiten UN-Verhandlungs- runde vom 15. Juni 2017 bis 7. Juli 2017 konkretisiert und idealerweise finalisiert werden - allerdings ohne… mehr