Menü

Das könnte Sie auch interessieren


  • Erhöhung der Effizienz, Wahrung der Kontinuität

    Die Empfehlungen zur Neugliederung des UN-Wirtschafts- und SozialbereichsErhöhung der Effizienz, Wahrung der Kontinuität

    01.06.1978
    Nach mehr als zweijährigen Beratungen, die in sechs förmliche Tagungen aufgeteilt waren, verabschiedete der ›Ad-hoc-Ausschuss für die Neugliederung des Wirtschafts- und Sozialbereichs der Vereinten Nationen‹ (nachfolgend ›Strukturausschuss‹ genannt)… mehr

  • UN-Reform

    UN-Reform

    01.06.1991
    UN-Reform: ›Restrakturierung und Revitalisierung‹ des Wirtschafts- und Sozialbereichs - Annäherung von Entwicklungs- und Industrieländern - Weitere Behandlung in der Generalversammlung (15). mehr

  • Interessenausgleich mit Hindernissen

    Das reformierte Haushaltsaufstellungsverfahren der Vereinten NationenInteressenausgleich mit Hindernissen

    01.02.1992
    Das neue Verfahren bei der Aufstellung des Haushalts der Vereinten Nationen ist mittlerweile fünf Jahre alt. Es ist Kernstück des Reformbeschlusses der 41. UN-Generalversammlung in ihrer Resolution 41/213 vom 19. Dezember 1986. Die darin festgelegten… mehr

  • Generalversammlung

    66. Tagung 2011/2012 | HaushaltGeneralversammlung

    28.06.2012
    - 5,152 Mrd. US-Dollar ordentlicher Haushalt für 2012/2013 - Neuordnung der Finanzierung von besonderen politischen Missionen verschoben mehr

  • 42. Generalversammlung

    42. Generalversammlung

    01.04.1988
    42. Generalversammlung: Glanzlichter fehlen, Geldsorgen bleiben - Gastland will nicht alle Gäste - Gewaltverzicht bekräftigt - Globale Umweltperspektive verabschiedet (13). mehr