Menü

Hier können Sie alle Hefte der Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen. Um alle weiteren Publikationen der DGVN durchsuchen zu können, nutzen Sie die Datenbank auf der DGVN-Webseite.

Zeitschrift Vereinte Nationen durchsuchen

Themen Friedenssicherung/-missionen/Peacekeeping

Ihre Suche ergab 375 Treffer / Suche zurücksetzen

61-70 von 375 Ergebnissen


  • Interview mit Alassane Ouattara, dem Präsidenten der Côte d’Ivoire »Wir müssen schnell entwaffnen«

    26.02.2013
    Interview mit Alassane Ouattara, dem Präsidenten der Côte d’Ivoire und amtierenden Vorsitzenden der Wirtschaftsgemeinschaft der westafrikanischen Staaten (ECOWAS), über die UN-Mission in der Côte d’Ivoire, die Herausforderungen für das Land und… mehr

  • Eine Zwischenbilanz Zwanzig Jahre robuste Friedenseinsätze

    26.02.2013
    Die große Mehrheit der UN-Friedenseinsätze besteht heute aus einer komplizierten Mischung aus militärischen, zivilen und polizeilichen Elementen. Zwar ist es durch diesen Typus gelungen, die Zahl der Konflikte, Toten, Verletzten und Vertriebenen… mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 2013/03 Titelbild

    Der 29. Mai – ein guter Anfang

    20.06.2013
    Im Dezember 2002 erklärte die UN-Generalversammlung den 29. Mai zum Internationalen Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen (International Day of UN Peacekeepers). Gleichzeitig wurden alle Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen… mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 2013/03 Titelbild

    UN und EU in der Friedenssicherung Fast gute Freunde

    20.06.2013
    Besprechung von: Manuela Scheuermann: VN-EU-Beziehungen in der militärischen Friedenssicherung. Eine Analyse im Rahmen des Multilateralismus-Konzepts, Staatlichkeit und Governance in Transformation mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 2013/03 Titelbild

    Mehr Einfluss der Parlamente bei Auslandseinsätzen

    20.06.2013
    Besprechung von: Nicolai von Ondarza: Legitimatoren ohne Einfluss? Nationale Parlamente in Entscheidungsprozessen zu militärischen EU- und VN-Operationen im Vergleich, Europäische Schriften, Band 91, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2012 … mehr

  • Hintergründe, Lehren und Konsequenzen Das Ende der multinationalen UN-Eingreiftruppe (SHIRBRIG)

    01.03.2011
    Mit der endgültigen Auflösung der Multinationalen Brigade der Vereinten Nationen aus Eingreiftruppen hoher Bereitschaft (SHIRBRIG) am 30. Juni 2009 haben die Vereinten Nationen ein vielseitiges und einzigartiges Instrument der Friedenssicherung… mehr

  • Interview mit Hansjörg Strohmeyer, Leiter der Unterabteilung Politikentwicklung und Studien beim Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) der Vereinten Nationen »Humanitäre Hilfe braucht keinen militärischen Schutz«

    01.05.2011
    Interview mit Hansjörg Strohmeyer, Leiter der Unterabteilung Politikentwicklung und Studien beim Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) der Vereinten Nationen, über die humanitäre Arbeit der UN in gefährlichen Gebieten. mehr

  • Warum der Sicherheitsrat gefordert ist Menschenrechte und UN-Friedensmissionen

    26.08.2011
    Das Friedensverständnis der UN-Charta geht über die bloße Abwesenheit von Krieg hinaus und umfasst auch rechtsstaatliche Prinzipien, darunter insbesondere den Schutz der Menschenrechte. Deren Verteidigung und Beachtung muss dementsprechend ein… mehr

  • kein Ersatz für Friedensmissionen Politische Missionen:

    26.08.2011
    Besprechung von: Center on International Cooperation (Ed.): Review of Political Missions 2010, New York: Center on International Cooperation 2010. mehr

  • Interview mit Alain Le Roy, dem ehemaligen UN-Untergeneralsekretär für Friedenssicherungseinsätze »Keine Armee der Welt ist dafür ausgebildet, Zivilisten zu schützen«

    20.12.2011
    Interview mit Alain Le Roy, dem ehemaligen UNUntergeneralsekretär für Friedenssicherungseinsätze, zur Überforderung in der Friedenssicherung, sexuellem Missbrauch, dem Schutz von Zivilisten, dem Mangel an Ressourcen, dem ›New Horizon‹-Prozess… mehr