Menü

VEREINTE NATIONEN Heft 2/2011 Die UN und humanitäre Hilfe

Inhaltsverzeichnis

Preis: 13,00 €
ISSN: 0042-384 X

Hier haben Sie Zugang zum vollständigen Heft als PDF.

Download

Einzelhefte können Sie über den Verlag bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren


  • »Ich glaube, die Menschen haben ein falsches Bild von Haiti«

    Interview mit Valerie Amos, Untergeneralsekretärin für Humanitäre Angelegenheiten und Nothilfekoordinatorin der Vereinten Nationen»Ich glaube, die Menschen haben ein falsches Bild von Haiti«

    01.05.2011
    Interview mit Valerie Amos, Untergeneralsekretärin für Humanitäre Angelegenheiten und Nothilfekoordinatorin der Vereinten Nationen, über die Rolle der UN in Pakistan, Japan und Haiti sowie die Schwierigkeiten der Koordinierung und Finanzierung … mehr

  • Ein jemenitisches Mädchen mit ihren fünf Schwestern vor einem Zelt in einem Flüchtlingslager.

    OCHA-Bericht: Globale humanitäre Lage verschärft sich drastisch

    17.12.2019
    Hungerkrisen, Infektionskrankheiten und gewaltsame Vertreibung: Rund 168 Millionen Menschen weltweit werden im Jahr 2020 humanitäre Hilfe benötigen – so viele wie nie zuvor. Zwei globale Entwicklungen tragen besonders dazu bei. mehr

  • »Humanitäre Hilfe braucht keinen militärischen Schutz«

    Interview mit Hansjörg Strohmeyer, Leiter der Unterabteilung Politikentwicklung und Studien beim Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) der Vereinten Nationen»Humanitäre Hilfe braucht keinen militärischen Schutz«

    01.05.2011
    Interview mit Hansjörg Strohmeyer, Leiter der Unterabteilung Politikentwicklung und Studien beim Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) der Vereinten Nationen, über die humanitäre Arbeit der UN in gefährlichen Gebieten. mehr

  • Konsequent auf die Tagesordnung: „Klima-Mainstreaming“ im UN-Sicherheitsrat

    05.03.2020
    Längst ist bekannt, dass der Klimawandel ein Treiber von Konflikten ist. Daher ist es höchste Zeit, nicht länger darüber zu streiten, ob das Thema in den UN-Sicherheitsrat gehört – sondern zu klären, welche Maßnahmen der Sicherheitsrat konkret… mehr

  • UN-Generalsekretär ernennt die Deutsche Ursula Müller als Beigeordnete Generalsekretärin

    11.01.2017
    Der neue UN-Generalsekretär António Guterres ernennt die Deutsche Ursula Müller als Beigeordnete Generalsekretärin für humanitäre Angelegenheiten und stellvertretende Nothilfekoordinatorin im Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten… mehr