Menü

VEREINTE NATIONEN Heft 1/2001

Inhaltsverzeichnis

Preis: 13,00 €
ISSN: 0042-384X

Das könnte Sie auch interessieren


  • Die Menschenrechte in der Bundesrepublik Deutschland

    Die Menschenrechte in der Bundesrepublik Deutschland

    01.02.1979
    Als die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte in der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde, stand die Bundesrepublik noch vor ihrer Gründung, aber in den Grundrechtskatalogen der Länderverfassungen - in Bayern, Bremen,… mehr

  • Menschenrechtswächter: partielle Midlife-crisis

    INGOs, Vereinte Nationen und WeltöffentlichkeitMenschenrechtswächter: partielle Midlife-crisis

    01.02.2001
    Internationale nichtstaatliche Organisationen (INGOs) spielen eine zunehmend prominente Rolle bei der Entwicklung und Durchsetzung globaler Normen auf dem Gebiet der Menschenrechte. Diese zumeist in Westeuropa und Nordamerika angesiedelten… mehr

  • Die Macht der Moral gegen die Normen der Macht

    Transnationale Organisationen und MenschenrechteDie Macht der Moral gegen die Normen der Macht

    01.02.2001
    In der letzten zwanzig Jahren hat die Anzahl transnationaler, also im internationalen Bereich operierender nichtstaatlicher Organisationen (NGOs) auf dem Felde der Menschenrechte drastisch zugenommen. Bei der Weltmenschenrechtskonferenz in Wien 1993… mehr

  • Der europäische Beitrag zum Menschenrechtsschutz in den Vereinten Nationen

    Der europäische Beitrag zum Menschenrechtsschutz in den Vereinten Nationen

    01.12.1973
    Am 10. Dezember 1973 jährte sich zum fünfundzwanzigsten Male der Tag, an dem die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verkündet hat. Diese Universelle Menschenrechtserklärung hat ungeachtet ihres nur… mehr

  • Menschenrechtsausschuss

    104. bis 106. Tagung 2012Menschenrechtsausschuss

    19.08.2013
    - Diskussion über Reform des Berichtssystems - Bessere Einbeziehung von NGOs und NHRIs - Mangelnde Gleichstellung in Deutschland mehr