Menü

Wissenschaft und Technologie im System der Vereinten Nationen

Ähnlich wie innerhalb der Organisationsstruktur nationaler Regierungen hat es auch im System der Vereinten Nationen eines langwierigen Entwicklungsprozesses bedurft, bis der Bereich Wissenschaft und Technologie Anerkennung als quasieigenständiger politischer Faktor erlangt hat. Weder national noch international scheint dieser Prozess der Bewusstseinsbildung um die angemessene politische Rolle und die zu ihr passende organisatorische Struktur von Wissenschaft und Technologie zum Abschluss gekommen zu sein. In der Gruppe der der OECD angehörenden westlichen Industrieländer, die rund zwei Drittel des Welt-Wissenschafts- und Technologiepotentials auf sich vereinigen, hat beispielsweise in den letzten Jahren kein Ministerportefeuille häufiger den Inhaber gewechselt als das von Wissenschaft und Technologie. Der häufige Ministerwechsel ist gewiss symptomatisch für die schnell umschlagenden und widersprüchlichen Auffassungen über den eigentlichen Stellenwert dieses Ressorts innerhalb der Kabinettsrunde. In Anbetracht dieser Situation und in Kenntnis dessen, dass selbst die meisten Industrieländer vor etwa mehr als einem Jahrzehnt noch kein besonderes politisches Ressort für Wissenschaft und Technologie besaßen, ist es vielleicht so verwunderlich nicht, dass in den Vereinten Nationen auf diesem Gebiet der politisch-organisatorische Durchbruch bisher nicht gelungen ist.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Wissenschaft und Technologie

    Wissenschaft und Technologie

    01.12.1989
    Wissenschaft und Technologie: Kritischer Rückblick - Defizite bei der Verwirklichung des Wiener Aktionsprogramms von 1979 - Neue Ansätze (39). mehr

  • Science and Technology in a Changing International Order

    Science and Technology in a Changing International Order

    01.02.1983
    Besprechung des Buches: Rittberger, Volker (ed.), Science and Technology in a Changing International Order. The United Nations Conference on Science and Technology for Development, Boulder, Colorado: Westview Press 1982. mehr

  • Weltraum

    Weltraum

    01.06.1982
    Weltraum: Vorbereitung von UNISPACE - Beratung schon bekannter Problemkreise (19). mehr

  • Die schwierige Umsetzung eines Entwicklungsfaktors in Politik

    Wissenschaft und Technologie in der Strategie für die Dritte EntwicklungsdekadeDie schwierige Umsetzung eines Entwicklungsfaktors in Politik

    01.10.1981
    Die Verwirklichung eines Konzepts zur Durchsetzung einer globalen Entwicklungsstrategie, die allen Staaten der Erde nutzen soll, setzt das Vorhandensein eines globalen Verantwortungsbewusstseins aller für alle voraus. Dies ist keinesfalls… mehr

  • Weltwissenschaftskonferenz

    Weltwissenschaftskonferenz

    01.12.1979
    Weltwissenschaftskonferenz: Stärkung der technologischen Kapazität der Entwicklungsländer als Ziel (55). mehr