Menü

»Wir müssen unsere Stimme erheben.«

Interview mit Zeid Ra’ad Al-Hussein, ehemaliger Hoher Kommissar der Vereinten Nationen

für Menschenrechte, über die Bedrohungen der Menschenrechte, die Grenzen stiller

Diplomatie und die Verantwortung der Regierungen.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Menschenrechte und Vereinte Nationen

    UN-Basis-Informationen 40Menschenrechte und Vereinte Nationen

    19.01.2017
    Der Schutz der Menschenrechte ist eine der zentralen Aufgaben der Vereinten Nationen. Menschenrechte stehen allen von Geburt an zu – unabhängig von der Hautfarbe, dem Geschlecht, der Sprache oder Anschauung. mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 1–2/2006

    VEREINTE NATIONEN Heft 1–2/2006

    01.02.2006

  • Menschenrechtsrat

    Tagungen 2007Menschenrechtsrat

    14.04.2008
    - Arbeitsstrukturen weitgehend festgelegt - Alle Ländermandate beibehalten - Sondertagung zu Myanmar mehr

  • Ein Weltgerichtshof für Menschenrechte

    Eine utopische Forderung?Ein Weltgerichtshof für Menschenrechte

    20.10.2008
    Die Schaffung eines Weltgerichtshofs für Menschenrechte stellt eine dringend notwendige, bisher fehlende gerichtliche Ergänzung zu den seit dem Ende des Kalten Krieges verbesserten politischen Strukturen des internationalen Menschenrechtsschutzes… mehr

  • Die UN-Menschenrechtsausschüsse

    Arbeitsweisen und Rechtsprechung auf dem PrüfstandDie UN-Menschenrechtsausschüsse

    31.10.2014
    Als ein wichtiges Ergebnis des Reformprozesses erhalten die UN-Menschenrechtsvertragsorgane endlich die dringend benötigte zusätzliche Sitzungszeit. Für die weitere Stärkung ihres Systems sollten die Ausschüsse jedoch auch auf Kritik an ihrer… mehr