Menü

Weltweite Funkverwaltungskonferenz

Weltweite Funkverwaltungskonferenz: Planung von Kurzwellen-Rundfunkbereichen - Befriedigung von Mindestanforderungen (18).

Das könnte Sie auch interessieren


  • Funkverwaltungskonferenz in Genf

    Funkverwaltungskonferenz in Genf

    01.02.1980
    Funkverwaltungskonferenz in Genf: Frequenzbereichszuweisungen und andere Ergebnisse (7). mehr

  • Die ›neue‹ ITU

    Strukturreform einer internationalen Organisation als RoutineDie ›neue‹ ITU

    01.06.1994
    Kaum eine Technologie hat nicht nur während der letzten zehn, sondern während der vergangenen hundert Jahre die persönlichen wie die gesellschaftlichen Lebensgewohnheiten so grundlegend verändert wie die Informations- und Kommunikationstechnologie.… mehr

  • Funkverwaltungskonferenz in Genf

    Funkverwaltungskonferenz in Genf

    01.10.1979
    Funkverwaltungskonferenz in Genf: Themen - Vorbereitungen - Erwartungen (52). mehr

  • Verkehrsregeln für die ›elektronische Autobahn‹

    Information und Kommunikation als Gegenstand multilateraler Verhandlungen im Verband der Vereinten NationenVerkehrsregeln für die ›elektronische Autobahn‹

    01.06.1991
    Fragen der grenzüberschreitenden Verbreitung von Informationen und der internationalen Kommunikation sind seit jeher Gegenstand multilateraler Verhandlungen im Verband der Vereinten Nationen. Insbesondere dann, wenn durch neue… mehr

  • Die Internationale Fernmelde-Union

    Die Internationale Fernmelde-Union

    01.04.1979
    Als die mit 114 Jahren älteste internationale Organisation überhaupt kann man die Internationale Fernmelde-Union (ITU: International Telecommunication Union, UIT: Union Internationale des Telecommunications) ansehen. Sie geht auf die durch den… mehr