Menü

Vom Feindstaat zum ›Musterschüler‹? Japan in den Vereinten Nationen

Ende 2006 feierte Japan das 50-jährige Jubiläums eines UN-Beitritts. Der Rückblick auf die vergangenen fünf Jahrzehnte macht deutlich, dass sich Tokyo vor allem im finanziellen Bereich zu einerwichtigen Stütze der Weltorganisation entwickelt hat. In personeller und politisch-diplomatischer Hinsicht trifft dies trotz seines Wunsches nach einem ständigen Sitz im Sicherheitsrat nicht im selben Maße zu. Zudem wird bei außenpolitischen Entscheidungen von hoher Relevanz – anders als es die Devise des UN-zentrierten Multilateralismus vor gibt – häufig den Beziehungen zu den USA Priorität eingeräumt.

Das könnte Sie auch interessieren