Menü

Das könnte Sie auch interessieren


  • Die Internationale Meeresbodenbehörde in Kingston

    Die Internationale Meeresbodenbehörde in Kingston

    01.12.1996
    Das Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 (SRÜ) sieht in seinem Artikel 156 die Errichtung der Internationalen Meeresbodenbehörde (IMB; englisch: International Seabed Authority, ISBA) mit dem Inkrafttreten des SRÜ vor.… mehr

  • Für die Erhaltung der Arten und ihrer Lebensräume

    Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die biologische VielfaltFür die Erhaltung der Arten und ihrer Lebensräume

    01.10.1994
    Die weltweite Gefährdung von Pflanzen- und Tierarten und der Verlust ihrer Lebensräume haben ein dramatisches Ausmaß angenommen. Durch menschliches Handeln bedingte Aussterberaten erreichen das Hundert- bis Tausendfache des natürlichen… mehr

  • Atomabkommen mit Iran: Kompromiss mit großem Potenzial

    Atomabkommen mit Iran: Kompromiss mit großem Potenzial

    25.08.2015
    Vor genau zehn Jahren, im August 2005, brachen die Verhandlungen über ein iranisches Atomprogramm zusammen. Die Verhandlungen zwischen den Regierungen Irans sowie Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens sollten den seit dem Jahr 2003… mehr

  • Brisante Überbleibsel

    Zweite Überprüfungskonferenz des UN-WaffenübereinkommensBrisante Überbleibsel

    01.05.2004
    ›Besonders grausame Waffen‹: Protokoll über explosive Kampfmittelrückstände – Verpflichtung zur Entfernung – Geltung nur für künftige Konflikte. mehr

  • Kritische Punkte ausgeklammert

    C-Waffen-Übereinkommen: Erste ÜberprüfungskonferenzKritische Punkte ausgeklammert

    01.05.2003
    C-Waffen-Übereinkommen: Erste Überprüfungskonferenz – Großteil der chemischen Kampfstoffe noch nicht vernichtet – Ziele Vertrauensbildung und Nichtweitergabe – Beitrag zur Terrorismusbekämpfung. mehr