Menü

Streitigkeit über die Schließung der PLO-Vertretung

Streitigkeit über die Schließung der PLO-Vertretung: Urteil des New Yorker Bundesgerichts veröffentlicht - US-Regierung legt keine Rechtsmittel ein (42).

Das könnte Sie auch interessieren


  • Recht und Praxis der Amtssitzabkommen

    Der Status der PLO-Vertretung als Musterfall und BewährungsprobeRecht und Praxis der Amtssitzabkommen

    01.05.1988
    Auf Ersuchen der Generalversammlung der Vereinten Nationen erstellte der Internationale Gerichtshof (IGH) am 26. April 1988 ein Gutachten über die Anwendbarkeit der Verpflichtung zur Unterwerfung unter ein Schiedsverfahren gemäß Abschnitt 21 des… mehr

  • Gastland

    Gastland

    01.04.1989
    Gastland: Fortsetzung des Streits um die amerikanischen Pflichten aus dem Amtssitzabkommen - Verweigerung eines Einreisevisums für den PLO-Vorsitzenden - Eindeutige Stellungnahme der Generalversammlung (16). mehr

  • Einspruch

    Einspruch

    01.04.1981
    Besprechung des Buches: Moynihan, Daniel Patrick / Weaver, Suzanne, Einspruch. Der UNO-Botschafter gegen die Weltpolitik der Anpassung, Berlin: Ullstein Verlag 1980. mehr

  • Daniel P. Moynihan - Neuer Stil oder neue Politik?

    Daniel P. Moynihan - Neuer Stil oder neue Politik?

    01.02.1976
    Als Vertreter der mächtigsten Nation der westlichen Welt, als Diplomat mit Kabinettsrang, Repräsentant einer Vetomacht im Sicherheitsrat und des Gastlandes der Vereinten Nationen hat der amerikanische Botschafter in den Vereinten Nationen von jeher… mehr

  • Diplomatie, Kunst und Gastronomie

    Deutschland:Diplomatie, Kunst und Gastronomie

    01.06.1998
    Deutschland: Ständige Vertretung in New York mit neuem Sitz - ›Deutsches Haus‹ nach deutschen Bauvorschriften - Nachbar Donald Trump. mehr