Menü

Stand der Unterzeichnungen und Ratifizierungen der UN-Menschenrechtspakte vom 16. Dezember 1966

Das könnte Sie auch interessieren


  • Titelseite des Heftes 3 der Zeitschrift Vereinte Nationen

    UN-Personal

    04.07.2016
    Projektgebundene und befristete Tätigkeiten nehmen auch bei den Vereinten Nationen zu, Karrieren werden vielseitiger und unvorhersehbarer. Die Attraktivität der Weltorganisation als Arbeitgeber ist dennoch ungebrochen. Frauen sind auch bei den… mehr

  • Deutschland in den UN-Menschenrechtsrat gewählt

    18.10.2019
    Die UN-Generalversammlung hat Deutschland gestern für den Zeitraum 2020-2022 in den UN-Menschenrechtsrat gewählt. Damit übernimmt Deutschland gemeinsam mit den Niederlanden die beiden frei werdenden westeuropäischen Sitze in dem Gremium. mehr

  • Großer Fortschritt für die Rechte indigener Völker

    18.08.2021
    Die Entwicklung der Rechte indigener Völker und deren Präsenz auf internationalen Foren zeugen von einer erfolgreichen Interessenvertretung – unbeschadet offener Fragen. Die Dynamik und der Umfang dieser Entwicklung wären ohne die enorme und wirksame… mehr

  • Wir, die indigenen Völker in den Vereinten Nationen

    23.08.2021
    Wie steht es um die Rechte indigener Völker und wie können diese weiterhin auf der internationalen Bühne gestärkt werden? Diesen und anderen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren im Heft 4/2021 der Zeitschrift VEREINTE NATIONEN. mehr

  • Eine Frau mit Mundschutz vor dem Logo der Vereinten Nationen

    Dieser oder keiner – der UN-Menschenrechtsrat

    02.09.2021
    Es gibt manches zu kritisieren am Menschenrechtsrat. Dennoch hat er in den 15 Jahren seines Bestehens gemessen an seinen Möglichkeiten einige Erfolge vorzuweisen. Ohne ihn wären viele Menschenrechtsnormen längst zur leeren Hülle geworden. mehr