Menü

Staaten als Reformbremser Generalsekretär: Bericht für die 53. Generalversammlung

Generalsekretär: Bericht für die 53. Generalversammlung - Verbindlichkeiten größer als Kassenbestand - Zusammenhang von Frieden und sozialer Gerechtigkeit - Roter Faden Globalisierung.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Generalsekretär

    Bericht für die 51. Tagung der GeneralversammlungGeneralsekretär

    01.12.1996
    Generalsekretär: Bericht für die 51. Tagung der Generalversammlung - Reformwillen demonstriert - Kosteneinsparung mittels Internet - Generell Rückgang der Aktivitäten (28). mehr

  • Generalsekretär

    Bericht für die 48. Tagung der GeneralversammlungGeneralsekretär

    01.12.1993
    Generalsekretär: Bericht für die 48. Tagung der Generalversammlung - Gedanken der ›Agenda für den Frieden‹ als Leitmotiv - Anforderungen an die Weltorganisation gewachsen - Unklares zur UN-Reform (22). mehr

  • Neue Maßstäbe für die UN-Friedensmissionen

    Der Brahimi-Bericht und seine Folgen: eine BestandsaufnahmeNeue Maßstäbe für die UN-Friedensmissionen

    01.04.2002
    Lakhdar Brahimi, Sonderbeauftragter des UN-Generalsekretärs für Afghanistan und früherer algerischer Außenminister, hat seit vielen Jahren herausgehobene Aufgaben für die Weltorganisation ausgeführt; häufig hatten sie unmittelbaren Bezug zu den… mehr

  • Wahl des UN-Generalsekretärs

    Der lange Weg zu mehr Kooperation und TransparenzWahl des UN-Generalsekretärs

    16.02.2016
    Das Verfahren zur Wahl des Generalsekretärs der Vereinten Nationen wird zu Recht als undemokratisch und intransparent kritisiert. Jahrzehntelang kamen die Bemühungen einer Reform nicht voran. Erst im Jahr 2015, ein Jahr vor der nächsten Wahl, bietet… mehr

  • Persönlicher Schmerz

    Generalsekretär: Bericht für die 58. GeneralversammlungPersönlicher Schmerz

    01.10.2003
    Generalsekretär: Bericht für die 58. Generalversammlung – Umsetzung der Millenniums-Ziele – Reformen angemahnt – Gedanken zu Sicherheitsrat und Treuhandrat. mehr