Menü

Sprachen und Sprachendienste der Vereinten Nationen

Die Charta der Vereinten Nationen enthält keine Regelung der Sprachenfrage. Wohl aufgrund ihres Artikels 111, der den ›chinesischen, französischen, russischen, englischen und spanischen Wortlaut‹ der Charta (in dieser, nicht-alphabetischen Reihenfolge) für ›gleichermaßen verbindlich‹ erklärt, wurden dann jedoch für alle Hauptorgane der Vereinten Nationen außer dem Internationalen Gerichtshof (IGH), der sich auf die beiden Amtssprachen des Völkerbunds beschränkt, die fünf Vertragssprachen der Charta zu Amtssprachen (official languages; langues officielles) erklärt. Die Begriffe ›Amtssprache‹ und ›Arbeitssprache‹ sind allerdings im Kontext der Vereinten Nationen nirgends definiert und haben sich durch verschiedenartige Beschlüsse der einzelnen Organe langsam verwischt.

Das könnte Sie auch interessieren


  • A/RES oder GV-Res? Beides ist nicht das gleiche

    A/RES oder GV-Res? Beides ist nicht das gleiche

    01.08.1988
    A/RES oder GV-Res? Beides ist nicht das gleiche - Werdegang von Resolutionen - Endstadium: Offizielles Protokoll - Kleine Textänderung mit großen Folgen (27). mehr

  • Vielsprachigkeit, Mehrsprachigkeit, Einsprachigkeit

    Zu den Sprachen der Vereinten Nationen und zur Resolution 50/11 der Generalversammlung über ›Multilingualism‹Vielsprachigkeit, Mehrsprachigkeit, Einsprachigkeit

    01.04.1997
    Das Statut des Internationalen Gerichtshofs (IGH), das ein integrierender Bestandteil der Charta der Vereinten Nationen ist, bestimmt - wohl auf Grund der Völkerbundstradition - in seinem Artikel 39 das Französische und Englische zu »Amtssprachen«,… mehr

  • Privatheit darf nicht zur Illusion werden

    Privatheit darf nicht zur Illusion werden

    19.08.2013
    Der Skandal um die Abhörpraxis des amerikanischen Geheimdienstes NSA hat uns erschreckt und aufgeweckt. Allzu lange ist verdrängt worden, dass sich die Menschheit seit ungefähr zehn Jahren in einer digitalen Revolution befindet, die weiter geht als… mehr

  • So dicht wie die Titanic

    So dicht wie die Titanic

    21.10.2013
    Die Nachrichten der vergangenen Monate, die USA hätten Ban Ki-moon und andere UN-Beamte ausspioniert, sind wenig überraschend. Spionage gab es bereits in der Vergangenheit – und zwar recht häufig... mehr

  • 50 Jahre Zeitschrift Vereinte Nationen: Forum – Mittler – Wissensspeicher

    50 Jahre Zeitschrift Vereinte Nationen: Forum – Mittler – Wissensspeicher

    22.08.2012
    Seitdem das erste Heft VEREINTE NATIONEN 1962 erschien, war diese Zeitschrift mehr als das Mitteilungsblatt für Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN). Ihr Ziel war es immer, alle zu erreichen, die sich in deutscher… mehr