Menü

Soziale Menschenrechte weltweit betrachtet

Besprechung des Buches von Nina-Claire Himpe: Die Universalisierung sozialer Menschenrechte am Beispiel sozialer Grundsicherung, Baden-Baden: Nomos 2017

Das könnte Sie auch interessieren


  • Soziale Situation der Welt

    Soziale Situation der Welt

    01.12.1964
    Der Ost-West-Gegensatz hat sein Gegenstück im sozialen und wirtschaftlichen Nord-Süd-Gegensatz: zwischen den im allgemeinen im Norden liegenden Industriestaaten und den südlich von ihnen liegenden Entwicklungsländern. In den Vereinten Nationen… mehr

  • UN-Normen zur Unternehmensverantwortung

    Schreckgespenst für die Wirtschaft oder notwendiges Instrument zur politischen Steuerung wirtschaftlicher Globalisierung?UN-Normen zur Unternehmensverantwortung

    01.04.2005
    Ausgestattet mit riesigen Finanzmitteln, befinden sich transnationale Unternehmen in ihren oft armen Gastländern in einer einflußreichen Position - kaum eingegrenzt von international verbindlichen Standards. Jetzt hat die Unterkommission für die… mehr

  • Was hat der Neoliberalismus mit den UN und der Zivilgesellschaft zu tun?

    10.12.2018
    Eine versuchte Privatisierung von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und den Vereinten Nationen (VN) schreitet schleichend aber stetig voran. Und private Geldgeber verfolgen ganz eigene Interessen. mehr

  • Sozialpakt

    46. und 47. Tagung 2011Sozialpakt

    21.12.2012
    - Kritik an Deutschlands Sozialsystem - Stellungnahmen zu Menschenrechten und Wirtschaft sowie zum Recht auf Entwicklung mehr

  • Sozialpakt: 40. und 41. Tagung 2008

    Sozialpakt: 40. und 41. Tagung 2008

    07.08.2009
    Der Ausschuss für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (CESCR) hat im Jahr 2008 turnusgemäß zwei Tagungen (40. Tagung: 28.4.–16.5.; 41. Tagung: 3.11.–21.11.) in Genf abgehalten. Das aus 18 unabhängigen Sachverständigen bestehende Gremium… mehr