Menü

Sind Blauhelme nur für Männer?

Besprechung des Buches von: Sabrina Karim/ Kyle Beardsley, Equal Opportunity Peacekeeping. Women, Peace, and Security in Post-Conflict States. Oxford: Oxford University Press 2017.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Ban Ki-moons Dekade als Generalsekretär

    Ban Ki-moons Dekade als Generalsekretär

    27.02.2017
    Hinter Ban Ki-moon liegt kein leichtes Jahrzehnt als UN-Generalsekretär. Vielfältige Krisen und Spannungen zwischen den Großmächten prägten seine Amtszeit, in der er bis zuletzt an seinem Vorgänger Kofi Annan gemessen wurde. Die Bilanz fällt daher… mehr

  • ein Anfang ist gemachtFrauen in UN-Friedensmissionen:

    19.10.2009
    In den letzten 20 Jahren ist die Zahl der Friedensmissionen um 400 Prozent gestiegen. Damit stieg auch der Druck auf die Vereinten Nationen, diese zumeist multidimensionalen Friedensoperationen schnell mit qualifiziertem Personal auszustatten. mehr

  • Logo des Weltfrauentages © www.internationalwomensday.com

    Wie Geschlechtergerechtigkeit heute verstanden wird

    08.03.2015
    Pünktlich zum Internationalen Frauentag (08.03.) tagt die Frauenrechts-kommission der Vereinten Nationen – und der deutsche Bundestag beschließt die ‚Frauenquote’. Bisherige Errungen-schaften dürfen aber keinesfalls über die nach wie vor bestehenden… mehr

  • Ein MINUSCA-Soldat in der Zentralafrikanischen Republik

    Jean-Pierre Bemba wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gesprochen

    31.03.2016
    Der Kongolese Jean-Pierre Bemba wurde vom Internationalen Strafgerichtshof für die Gewalt seiner MLC-Truppen in der Zentralafrikanischen Republik in den Jahren 2002 und 2003 verurteilt. Das Urteil ist in zweierlei Hinsicht von besonderer Bedeutung. mehr

  • Geschlechtergerechtigkeit – ein zentrales Entwicklungsziel

    11.03.2012
    Im aktuellen Weltentwicklungs-bericht "Gender Equality and Development" erkennt die Weltbank die Gleichstellung der Geschlechter als eigenständiges zentrales Entwick-lungsziel an. Gleichzeitig betont der Bericht die positiven Wirkungen von mehr… mehr