Menü

Rüstungskonversion UN-Tagung in Dortmund

Rüstungskonversion: UN-Tagung in Dortmund - Konversionszentrum in Bonn geplant - Kurzfristig keine Friedensdividende zu erwarten - Neue Aufgaben für das Militär (15).

Das könnte Sie auch interessieren


  • Abrüstung und Entwicklung

    Die Herausforderung an die internationale Gemeinschaft im Jahr des FriedensAbrüstung und Entwicklung

    01.04.1986
    In den vergangenen Jahren hat sich die Rüstungsspirale immer schneller gedreht. Dadurch hat sich die Gefahr für den Weltfrieden erhöht, ohne das sich an der grundsätzlich prekären Gleichgewichtslage zwischen Ost und West etwas geändert hätte.… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 2/1986

    VEREINTE NATIONEN Heft 2/1986

    01.04.1986

  • InterAktion

    InterAktion

    01.02.1984
    InterAktion: Verbesserte Kommunikation auf höchster Ebene erforderlich - Besorgnis über Rüstungsexport - Protektionismus (4). mehr

  • Kleinwaffen – die Massenvernichtungsmittel unserer Zeit

    Die Bemühungen der Vereinten Nationen um MikroabrüstungKleinwaffen – die Massenvernichtungsmittel unserer Zeit

    01.10.2001
    Von den »menschlichen und wirtschaftlichen Hilfsquellen der Welt«, so die Charta der Vereinten Nationen in ihrem Artikel 26, solle »möglichst wenig für Rüstungszwecke abgezweigt« werden. Dem Sicherheitsrat wiesen die Gründer der Weltorganisation… mehr

  • Für eine umfassende politische Sicherheitspartnerschaft

    Rede des Bundeskanzlers vor der zehnten UN-Sondergeneralversammlung (26. Mai 1978)Für eine umfassende politische Sicherheitspartnerschaft

    01.06.1978
    ›Für mein Land und seine Bürger sage ich: Wir wünschen uns - und wir tun alles in unserer Kraft Stehende -, dass die Völker dauerhaft zum Frieden finden. Wir wünschen dies, weil wir unter der Erfahrung von zwei Weltkriegen mit ihren millionenfachen… mehr