Menü

Profil zeigen: Deutschlands Kandidatur für den Sicherheitsrat

Deutschlands Kandidatur für einen nichtständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat für die Jahre 2019/2020 ist kein Selbstläufer. Die Mitbewerber um die zwei Sitze, Belgien und Israel, können mit Deutschlands wenig innovativer Kampagne mithalten. Wird Deutschland gewählt, sollte es europäisch handeln und den Rat als Krisenmanager wiederbeleben.

Das könnte Sie auch interessieren


  • »Eine schlagkräftigere UN liegt in unserem ureigenen Interesse.«

    »Eine schlagkräftigere UN liegt in unserem ureigenen Interesse.«

    24.04.2018
    Interview mit Christoph Heusgen, Ständiger Vertreter Deutschlands bei den Vereinten Nationen, über seine Tätigkeit in New York, die Kandidatur der Bundesrepublik für den UN-Sicherheitsrat und Deutschlands internationale Verantwortung. mehr

  • Sitzplatz des Präsidenten im Sicherheitsrat mit Blick in den Plenarsaal

    Deutschland im Sicherheitsrat: Auch Diplomatie braucht Deutlichkeit

    29.05.2019
    Die Verabschiedung der Resolution 2467 gegen sexuelle Gewalt in Konflikten ist ein Erfolg der deutschen Rats­präsi­dentschaft. Doch es bleiben Herausforderungen: Vor allem sollte sich die Bundesregierung nicht scheuen, auf die Durchsetzung von… mehr

  • Der Fall Entebbe

    Der Fall Entebbe

    01.08.1976
    Der Fall Entebbe: Aggression Israels gegen Uganda oder berechtigte Selbsthilfe? - Die Bundesrepublik Deutschland erstmals im Sicherheitsrat - Geteilte Meinungen über die Befreiungsaktion - Übereinstimmung in der Verurteilung des Internationalen… mehr

  • »Die Blockade Gazas muss aufgehoben werden«

    »Die Blockade Gazas muss aufgehoben werden«

    15.12.2014
    Interview mit Pierre Krähenbühl, Generalkommissar des Hilfswerks für Palästinaflüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA), über das Ausmaß der Schäden des jüngsten Gaza-Kriegs und die Verantwortlichkeiten dafür, über Prioritäten beim Wiederaufbau, einen… mehr

  • Einheit Deutschlands ein Schritt zur Einheit Europas

    Rede des Bundesaußenministers vor der 45. UN-Generalversammlung (26.September 1990)Einheit Deutschlands ein Schritt zur Einheit Europas

    01.12.1990
    ›Herr Präsident, in dem letzten Jahr hat sich die Lage in Europa grundlegend verändert und damit auch die Lage in Deutschland. Niemals wurde deutlicher, wie sehr das Schicksal der Deutschen mit dem Europas verbunden ist. Die Einheit Deutschlands ist… mehr