Menü

Noble Bescheidenheit Generalsekretär: Bericht für die 57. Generalversammlung

Generalsekretär: Bericht für die 57. Generalversammlung – Nach dem 11. September

– Neubeginn in Afghanistan und Osttimor – Zentrale Aufgabe Armutsbeseitigung – Römisches Statut.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Amerikas Krieg gegen den Terrorismus

    Neue Wertschätzung für die Vereinten Nationen in WashingtonAmerikas Krieg gegen den Terrorismus

    01.12.2001
    Kriege werden gemeinhin von kollateralem Nutzen wie von Kollateralschäden begleitet. Zum ersten Male überhaupt wurde den US-Amerikanern durch die Terrorschläge des 11. September bewußt gemacht, daß das Handeln ihrer Regierung im Ausland unmittelbare… mehr

  • Der Schutz von Kulturerbestätten als Aufgabe der UN-Sicherheitspolitik

    Der Schutz von Kulturerbestätten als Aufgabe der UN-Sicherheitspolitik

    16.02.2016
    Angesichts der hemmungslosen Zerstörung von Tempelbauten, Gebetsstätten und Denkmälern durch den Islamischen Staat in Irak und Syrien untersucht dieser Beitrag, inwieweit sich die gezielte Zerstörung von Kulturerbe nach und nach zu einem Gegenstand… mehr

  • Dokumente der Vereinten Nationen

    Internationaler Terrorismus, Irak-Kuwait, Massenvernichtungswaffen, Somalia, Westsahara, Verfahren des SicherheitsratsDokumente der Vereinten Nationen

    01.05.2004
    Übersicht über Resolutionen und Erklärungen des Präsidenten des Sicherheitsrats mit einer kurzen Inhaltsangabe und den (etwaigen) Abstimmungsergebnissen von Februar 2004 bis Juni 2004. mehr

  • Dokumente der Vereinten Nationen

    Dokumente der Vereinten Nationen

    01.02.1989
    Übersicht über Resolutionen und Erklärungen des Präsidenten des Sicherheitsrats sowie Resolutionen der Generalversammlung mit einer kurzen Inhaltsangabe und den (etwaigen) Abstimmungsergebnissen von September 1988 bis Januar 1989. mehr

  • Sowjetische Intervention: Verstoß gegen die Charta

    Sowjetische Intervention: Verstoß gegen die Charta

    01.02.1980
    Mit ihrer Resolution über ›Die Lage in Afghanistan und ihre Auswirkung auf den Weltfrieden und die internationale Sicherheit‹ hat die Weltorganisation am 14. Januar den Einmarsch sowjetischer Truppen in den Mitteloststaat verurteilt (vgl. S.31f.… mehr