Menü

Literaturhinweise

-A Survey of Economic Conditions in Africa.

 

-Economic Survey of Latin America 1966.

 

-Studies on Selected Development Problems in Various Countries in Middle East, 1968.

 

-World Trade in Steel and Steel Demand in Developing Countries.

 

-The Design of Water Supply Systems Based on Desalination.

 

-Final Act of the International Conference of Human Rights.

 

-Constitutions, Electoral Laws and Other Legal Instruments Relating to the Political Rights of Women.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Brasiliens Abkehr vom Multilateralismus – Wohin steuert Bolsonaro?

    02.02.2019
    Im Oktober 2018 entschied der Rechtsextreme Jair Bolsonaro die Präsidentschaftswahlen in Brasilien für sich. Besorgt schaut die internationale Gemeinschaft auf die Entwicklungen im Land. Wird Bolsonaro auf die Nationalismus-Karte setzen und sich von… mehr

  • Das Verschwindenlassen von Personen

    Eine erste Bilanz der Umsetzung der UN-KonventionDas Verschwindenlassen von Personen

    25.08.2015
    Mit seiner 8. Tagung im Februar 2015 blickt der UN-Ausschuss gegen das Verschwindenlassen auf vier Jahre Arbeit zurück, in denen er elf Staatenberichte geprüft, wichtige Klärungen zum Verständnis des Konventionstextes vorgenommen und die Eilaktionen… mehr

  • ›Afrikanische Krise‹

    ›Afrikanische Krise‹

    01.02.1990
    ›Afrikanische Krise‹: Studie macht bedrückende Bilanz auf - Weltbank attackiert afrikanische Staatsklassen, übt verhaltene Selbstkritik, stellt eigene Rezepte aber nicht in Frage - Weltmarktorientierung hilfreich? (2). mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 2/1989

    VEREINTE NATIONEN Heft 2/1989

    01.04.1989

  • Afrika: weder Gesundung noch Entwicklung

    Zwischenbilanz des Aktionsprogramms der Vereinten Nationen für 1986 bis 1990 (UNPAAERD)Afrika: weder Gesundung noch Entwicklung

    01.04.1989
    »Einen historischen Wendepunkt für den afrikanischen Kontinent« sah seinerzeit der Außenminister der Vereinigten Staaten, George Shultz, in der 13. Sondergeneralversammlung der Weltorganisation. Diese verabschiedete am 1. Juni 1986 das… mehr