Menü

Das könnte Sie auch interessieren


  • Zypern: UN, EU und Status quo

    Über die vergeblichen Bemühungen von fünf Generalsekretären und das Unding einer quasi-permanenten FriedenstruppeZypern: UN, EU und Status quo

    01.08.2001
    Die Friedenstruppe der Vereinten Nationen in Zypern (UNFICYP) hat sich zum mittlerweile längsten Friedenssicherungseinsatz der Weltorganisation entwickelt. Als im März 1964 nach schweren Zusammenstößen zwischen Zyperngriechen und Zyperntürken ihre… mehr

  • Vereinte Nationen und Weltordnung

    Vereinte Nationen und Weltordnung

    01.08.1997
    Rittberger, Volker / Mogler, Martin / Zangl, Bernhard, Vereinte Nationen und Weltordnung. Zivilisierung der internationalen Politik? Opladen: Leske + Budrich 1997. mehr

  • Die nächsten 40 Jahre

    Das Werk von San Franzisko in der Sicht eines Mitglieds der Delegation der Vereinigten StaatenDie nächsten 40 Jahre

    24.10.1985
    ›Wir haben einen Brückenkopf erobert im ewigen Kampf der Völker der Welt um einen dauerhaften Frieden.‹ Diese Worte gebrauchte ich vor 40 Jahren, um die Unterzeichnung der Charta der Vereinten Nationen am 26. Juni 1945 in San Franzisko zu… mehr

  • Störmanöver in San Franzisko

    Erinnerungen eines sowjetischen DiplomatenStörmanöver in San Franzisko

    24.10.1985
    Auf der Konferenz von San Franzisko (25. April bis 26. Juni 1945), auf der die Organisation der Vereinten Nationen gegründet wurde, wurden mehr als tausend Abänderungsvorschläge, Zusatzbestimmungen und Veränderungen geprüft, die die… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 3/1965

    VEREINTE NATIONEN Heft 3/1965

    01.06.1965