Menü

Internationales Jahr des Planeten Erde: Drei Berichte zur Lage

Buchbesprechung von:

Zwischenstaatlicher Ausschuss für Klimaänderungen (IPCC): Klimaänderung 2007: Zusammenfassungen für politische Entscheidungsträger, Bern, Wien, Berlin 2007; Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP): Bericht über die menschliche Entwicklung 2007/2008. Den Klimawandel bekämpfen: Menschliche Solidarität in einer geteilten Welt, Berlin: Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen 2007; United Nations Environment Programme (UNEP): Global Environment Outlook – GEO-4 Valetta: Progress Press 2007.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Titelseite des Berichts mit Link zur Website der Herausgeber

    Aktueller Forschungsstand zum Klimawandel in Deutschland

    15.11.2016
    2016 ist nach Angaben der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) das heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Für die Zukunft lassen Klimaprojektionen insbesondere bei unverminderter Treibhausgasemission eine deutliche Erhöhung der bereits… mehr

  • Das Cover des neuen Berichts des Weltklimarates zeigt eine Weltkarte in changierenden Rot- und Violetttönen

    Fünf nach zwölf: Bericht des Weltklimarats warnt vor gravierenden Folgen der Erderwärmung

    16.08.2021
    Überschwemmungen, Waldbrände, Hitzerekorde, Wirbelstürme – der Klimawandel ist längst bittere Realität. Das belegt auch der Weltklimarat in seinem neuesten Bericht. Und er zeigt: Eine Erderwärmung von 1,5°C wird sich kaum noch verhindern lassen. mehr

  • »Admit that the Waters Around You Have Grown«

    Die Bedeutung des Klimawandels für die Vereinten Nationen»Admit that the Waters Around You Have Grown«

    19.02.2008
    Die Vereinten Nationen sind gleichermaßen Antreiber und Handlungsrahmen der internationalen Klimapolitik. Schon in den siebziger Jahren wiesen sie auf die Gefahren eines vom Menschen verursachten Klimawandels hin und schufen die maßgeblichen… mehr

  • Abdalah Mokssit sitzt in legerer Kleidung in einer Sitzung und schaut nach vorne

    Weltklimarat hat neuen Sekretär berufen

    21.04.2016
    „Die Klimawissenschaft sollte eine materielle und immaterielle Ressource darstellen, die eingesetzt wird zum Wohlergehen der jetzigen und zukünftiger Generationen.“ So umreißt Abdalah Mokssit, der neue IPCC-Sekretär, die Aufgabe, vor der der… mehr

  • Kleiner Sitzungssaal: Die sechs Leute im Podium haben einen engen Kontakt zu den TeilnehmerInnen vor ihnen

    Weltklimarat IPCC: 1,5 Grad Celsius und nicht mehr

    22.08.2016
    Nicht mehr als 1,5 Grad Celsius! So lautete in den letzten Jahren immer wieder die Forderung der Inselentwicklungsländer bei internationalen Klimaverhandlungen. Lange Zeit blieben sie ungehört, denn viele andere Regierungen waren der Auffassung, es… mehr