Menü

Globalisierungsskeptiker 54. Generalversammlung

54. Generalversammlung: Mitgliederzuwachs - Israel jetzt in der WEOG - Rednerrekord zur Reform des Sicherheitsrats - Neue Vertragswerke - Wenig Enthusiasmus für humanitäre Intervention und >globalen Pakt< - Kampf gegen Aids.

Das könnte Sie auch interessieren


  • VEREINTE NATIONEN Heft 2/2001

    VEREINTE NATIONEN Heft 2/2001

    01.04.2001

  • Programmziele und finanzielle Leistungsfähigkeit im Widerstreit

    Die Geschichte der Beitragsfestsetzung in den Vereinten NationenProgrammziele und finanzielle Leistungsfähigkeit im Widerstreit

    01.04.1983
    Die Diskussionen auf den Generalversammlungen über die Aktivitäten der Vereinten Nationen wurden bislang vorrangig Programm- und weniger kostenorientiert geführt. Dies erklärt sich zum einen aus dem Bemühen der Staatenmehrheit, die… mehr

  • 50. Generalversammlung

    50. Generalversammlung

    01.06.1996
    50. Generalversammlung: Musterregeln zur Streitschlichtung- Vorbereitungsarbeiten für internationalen Strafgerichtshof - Sondertagungen der Generalversammlung beschlossen - Immerwährende Neutralität Turkmenistans (18). mehr

  • Reformbedarf kein Grund für Beitragsverweigerung

    Rede des deutschen Außenministers vor der 51. UN-Generalversammlung (25. September 1996)Reformbedarf kein Grund für Beitragsverweigerung

    01.12.1996
    Im letzten Jahr haben wir die Bilanz eines halben Jahrhunderts UN-Geschichte gezogen. Der Stein, den wir wie Sisyphus den Berg hinaufschleppen, scheint immer wieder ein Stuck zurückzurollen. Das darf uns nicht entmutigen. Es bleibt unsere… mehr

  • 49. Generalversammlung

    49. Generalversammlung

    01.02.1995
    49. Generalversammlung: Neue Beitragsskala verabschiedet - Berechnungsmodus und Interessenlage - Noch immer erhebliche Beitragsrückstände (5). mehr