Menü

Friedliche Koexistenz oder freundschaftliche Beziehungen?

Das Schlagwort „friedliche Koecistenz", nämlich zwischen Staaten mit unterschiedlichen Gesellschaftsordnungen, konkret vor allem zwischen den kapitalistischen und sozialistischetn Ländern, beherrscht die kommunistische Außenpolitik. Was ist an dieser friedlichen Koexistenz Propaganda zur Förderung und Durchsetzung bestimmter eigener Ziele? Was ist an ihr aufrichtiges Bemühen, zu echten freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Staaten zu kommen? Mit diesen Fragen befassen sich der nachstehende und der auf ihn folgende Beitrag. Der erste ordnet die friedliche Koexistenz in die Weltpolitik ein und verfolgt die Behandlung der Frage in den Vereinten Nationen, der zweite untersucht und bewertet das Thema als Teil des Völkerrechts.

Das könnte Sie auch interessieren


  • 42. Generalversammlung

    42. Generalversammlung

    01.02.1988
    42. Generalversammlung: Gorbatschow-Initiative für umfassendes System der internationalen Sicherheit - Neues Denken, konventionelle Praxis - Sicherheitspolitische Konsequenzen des INF-Abkommens (1). mehr

  • Vorbeugende Diplomatie mittels der Vereinten Nationen

    Ein Bestandteil sowjetischen Neuen DenkensVorbeugende Diplomatie mittels der Vereinten Nationen

    01.02.1989
    Wie jeder weiß, spiegeln die Vereinten Nationen das gegenwärtige internationale Leben in seiner gesamten Breite wider. Die vielgestaltigen Aktivitäten der Weltorganisation lassen sich ihrem Wesen nach nicht erfassen, ohne das man die ihnen… mehr

  • Welche Ostblockstaaten erheben Ansprüche aus den Feindstaatenklauseln?

    Zur Rechtsstellung der Warschauer-Pakt-Staaten nach Art. 53 und 107Welche Ostblockstaaten erheben Ansprüche aus den Feindstaatenklauseln?

    01.06.1969

  • Keine falschen Hoffnungen, bitte

    01.10.1993
    Groß waren die Hoffnungen auf eine neue Rolle der Uno, als vor vier Jahren die Berliner Mauer fiel und mit ihr die bipolare Welt›ordnung‹ der Ost-West-Konfrontation. Denn - so die gängige Theorie - diese Konfrontation, repräsentiert durch das… mehr

  • Zusammenstoß  USA - UdSSR in der 19. Generalversammlung?

    Zusammenstoß USA - UdSSR in der 19. Generalversammlung?

    01.12.1964
    Aus dem Inhalt; Die Situation vor Beginn der 19. Tagung — Was sind friedenserhaltende Aktionen? — Ihre Finanzierung — China in den UN — Erweiterung der Räte — Drei neue Mitgliedstaaten — Zypern: Bericht des Generalsekretärs über das zweite Quartal —… mehr