Menü

Feindstaatenklauseln, Viermächteverantwortung und Deutsche Frage

Besprechung des Buches: Forbes, Monica H., Feindstaatenklauseln, Viermächteverantwortung und Deutsche Frage. Zur Fortgeltung der Artikel 53 und 107 der Satzung der Vereinten Nationen, Baden-Baden: Nomos 1983.

Das könnte Sie auch interessieren


  • ›Deutscher‹ Blick auf die UN-Charta

    ›Deutscher‹ Blick auf die UN-Charta

    21.10.2013
    Besprechung von: Bruno Simma, Daniel-Erasmus Khan, Georg Nolte, Andreas Paulus (Eds.), Nikolai Wessendorf (Ass. Ed.) The Charter of the United Nations—A Commentary. Third Edition mehr

  • Die UN und der Beobachterstatus

    VEREINTE NATIONEN Heft 4/2012Die UN und der Beobachterstatus

    22.08.2012

  • UN-Maßnahmen gegen Libyen

    Eine völkerrechtliche BetrachtungUN-Maßnahmen gegen Libyen

    01.07.2011
    Rasch und entschlossen haben die Vereinten Nationen auf die Krise in Libyen im Februar 2011 reagiert. Der Sicherheitsrat hat ein Waffenembargo und Sanktionen verhängt, die Situation an den Internationalen Strafgerichtshof überwiesen, die Erlaubnis… mehr

  • Der Status Palästinas in internationalen Organisationen

    Der Status Palästinas in internationalen Organisationen

    22.08.2012
    Die Fähigkeit Palästinas, in den internationalen Organisationen mitzuwirken, wird mit Hinweis auf seine umstrittene Staatlichkeit infrage gestellt. Dennoch genießt es in den Vereinten Nationen schon heute relativ weitreichende Rechte als Beobachter.… mehr

  • Brasilien als Normunternehmer: die ›Responsibility While Protecting‹

    Brasilien als Normunternehmer: die ›Responsibility While Protecting‹

    21.12.2012
    Im September 2011 brachte Brasilien das Konzept der ›Verantwortung beim Schützen‹ (Responsibility While Protecting) in die Vereinten Nationen ein. Nach einem Jahr der Diskussion zeigt sich zweierlei: Zum einen hat Brasilien mit seinem Vorstoß die… mehr