Menü

Drei Fragen an Heiko Maas

Gibt es wirklich eine Krise des Multilateralismus? Wie steht es um die ›Allianz für den Multilateralismus‹? Was kann Deutschland als nichtständiges Mitglied im Sicherheitsrat tun, um wirksame multilaterale Antworten auf sicherheitspolitische Herausforderungen zu geben? Diese Fragen beantwortet Bundesaußenminister Heiko Maas.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Multilateralismus in der Krise?

    VEREINTE NATIONEN Heft 1/2019Multilateralismus in der Krise?

    19.02.2019

  • Getrennte Nationen?

    Getrennte Nationen?

    19.02.2019
    Die Welt ist komplizierter geworden. Es gibt nicht nur Konflikte wie beispielsweise in Jemen, Syrien, der Ukraine oder in Venezuela, gegenüber denen der UN-Sicherheitsrat handlungsunfähig bleibt. Auch in Fragen der Weltwirtschaft oder des… mehr

  • Thomas Schieb und Dr. Ekkehard Griep (© Oliver Hasenkamp)

    Deutschland strebt erneute Kandidatur für den UN-Sicherheitsrat an

    24.03.2016
    Deutschland plant, sich für einen nichtständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat in den Jahren 2019/2020 zu bewerben. Das sagte Thomas Schieb, Leiter der politischen Abteilung der Ständigen Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen, bei einem… mehr

  • Außenminister Steinmeier bei seiner Rede zur Verkündung der Kandidatur Foto: Thomas Trutschel/photothek.net

    Kampagne zur Wahl in den Sicherheitsrat gestartet

    30.06.2016
    Nun ist es offiziell. Im Rahmen der „GIGA Distinguished Lecture Series“ im Hamburger Rathaus gab Außenminister Steinmeier bekannt: Deutschland bewirbt sich erneut um einen Sitz im Sicherheitsrat und kandidiert 2018 bei den Wahlen um eine… mehr

  • Auf dem Bild sieht man UN-Blauhelme die sich einem UN-Camp nähern

    UN-Blauhelme im Südsudan – Mission failed?

    16.11.2016
    In Sichtweite von UN-Blauhelmen kam es im Juli 2016 zu schweren Gewalttaten gegenüber der Zivilbevölkerung. Eine von den Vereinten Nationen eingesetzte Untersuchungskommission legte nun ein umfassendes Gutachten vor, das den UN-Soldaten schweres… mehr