Menü

Die Vereinten Nationen und die Parlamente Zur Mitwirkung des Bundestags an der deutschen UN-Politik

Der Bericht des Cardoso-Panels über die Beziehungen zwischen den UN und der Zivilgesellschaft enthält auch vier Vorschläge in bezug auf die Rolle der nationalen Parlamente. Da diese Vorschläge vom Deutschen Bundestag nicht einhellig gutgeheißen wurden, beschloß der Unterausschuß Vereinte Nationen eigene Vorschläge auszuarbeiten. Der Autor, Vorsitzender dieses Ausschusses, erläutert die bisherige Zusammenarbeit des Parlaments mit der Weltorganisation und stellt die Vorschläge für eine Verbesserung im einzelnen vor.

Das könnte Sie auch interessieren


  • ›Hard power‹ bei Wahlen in den Vereinten Nationen

    ›Hard power‹ bei Wahlen in den Vereinten Nationen

    01.03.2011
    Besprechung von: Nicolas Scharioth: Western Democracies in the UN. Who Gets Elected and Why – A Quantitative Examination of Elections to United Nations Councils and Committees. The United Nations and Global Change, Band 3, Baden-Baden: Nomos… mehr

  • Heft 3/2005

    Heft 3/2005

    01.03.2005

  • Das Dresdner Elbtal kein Welterbe:

    Blamage für DeutschlandDas Dresdner Elbtal kein Welterbe:

    07.08.2009
    Am 25. Juni 2009 beschloss das UNESCO-Welterbekomitee auf seiner 33. Tagung in Sevilla, Deutschland den Welterbetitel für das Dresdner Elbtal abzuerkennen. In den Medien verwies man auf die finanziellen Folgen (ausbleibende Touristen;… mehr

  • Der große Appell an das Weltgewissen

    Der große Appell an das Weltgewissen

    01.02.1964
    Aus Anlaß der 15. Wiederkehr des Tages der Verkündung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen fand in der Berliner Kongreßhalle am 10. Dezember 1963 eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten… mehr

  • Außenminister Steinmeier bei seiner Rede zur Verkündung der Kandidatur Foto: Thomas Trutschel/photothek.net

    Kampagne zur Wahl in den Sicherheitsrat gestartet

    30.06.2016
    Nun ist es offiziell. Im Rahmen der „GIGA Distinguished Lecture Series“ im Hamburger Rathaus gab Außenminister Steinmeier bekannt: Deutschland bewirbt sich erneut um einen Sitz im Sicherheitsrat und kandidiert 2018 bei den Wahlen um eine… mehr