Menü

Die UNFICYP: Praxisbeispiel für Leistungen und Probleme der Friedenssicherung vor Ort

Am Golf sprechen die Waffen; eine von den Vereinten Nationen zugelassene, aber nicht von ihnen durchgeführte multinationale Militäraktion fordert ungeachtet ihres wahrscheinlichen Erfolgs erhebliche Opfer an Menschen, Material und schließlich auch in politischer Hinsicht. Lässt sich das von den USA angeführte Vorgehen gegen Irak als eine von allen fünf Ständigen Mitgliedern des Sicherheitsrats gebilligte oder jedenfalls tolerierte umfassende Anwendung des Kapitels VII (›Maßnahmen bei Bedrohung oder Bruch des Friedens und bei Angriffshandlungen‹) der UN-Charta ansehen, so dürfte - vor einem diesmal besonders grauenvollen Hintergrund - bei der Bewältigung der Folgelasten eine Einrichtung ins Spiel kommen, die sich außerhalb des von der Charta vorgesehenen Sicherheitssystems entwickelt und im Rahmen der Friedenswahrung erhebliches Renommee gewonnen hat: die friedenssichernden Operationen, kurz UN-Friedenstruppen oder einfach ›Blauhelme‹ genannt. In dem nachstehenden Aufsatz wird der Blick auf bei der öffentlichen Diskussion des Themas bislang wenig beachtete Aspekte gelenkt: auf die Konfliktsituationen jenseits der ›großen‹ Auseinandersetzungen, in die sich die diensttuenden Soldaten gestellt sehen.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Zypern

    Zypern

    01.08.1976
    Zypern: 30. Mandatsverlängerung für UNO-Truppe - Sechste Verhandlungsrunde zwischen griechischen und türkischen Zyprioten nicht in Sicht - Beiderseitige Vorschläge unvereinbar - Die griechisch-türkischen Differenzen gefährden weiterhin den Frieden… mehr

  • Zypern - Mitwirkung der UNO an einer Lösung des Konflikts

    Zypern - Mitwirkung der UNO an einer Lösung des Konflikts

    01.12.1974
    Der Krieg auf Zypern hat Umstände und Zielsetzungen des Friedensauftrags der Vereinten Nationen auf der umkämpften Mittelmeerinsel grundlegend verändert. Bis zu den Kriegsereignissen der letzten Monate sollte die in Zypern stationierte Friedenstruppe… mehr

  • Auf dem Bild sieht man UN-Blauhelme die sich einem UN-Camp nähern

    UN-Blauhelme im Südsudan – Mission failed?

    16.11.2016
    In Sichtweite von UN-Blauhelmen kam es im Juli 2016 zu schweren Gewalttaten gegenüber der Zivilbevölkerung. Eine von den Vereinten Nationen eingesetzte Untersuchungskommission legte nun ein umfassendes Gutachten vor, das den UN-Soldaten schweres… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 4/1986

    VEREINTE NATIONEN Heft 4/1986

    01.08.1986

  • Zypern und die Mutterländer

    Zypern und die Mutterländer

    01.08.1986
    Es ist sattsam bekannt, dass in Zypern seit über zwei Jahrzehnten kein Friede herrscht - trotz der steten Bemühungen der Vereinten Nationen und verschiedener Mitgliedstaaten. Das der Streit zwischen den beiden Volksgruppen die Beziehungen zwischen… mehr