Menü

DIE UNESCO nach dem Auszug Washingtons

Der Rückzug der Vereinigten Staaten aus der Verantwortung für die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur und der Wegfall des US-Beitrags wirkt - weit mehr als der Austritt aus der Internationalen Arbeitsorganisation vor einigen Jahren - als Signal in mehrere Richtungen.

Das könnte Sie auch interessieren


  • Unilateralism, Ideology & U.S. Foreign Policy

    Unilateralism, Ideology & U.S. Foreign Policy

    01.12.1989
    Besprechung des Buches: Coate, Roger A., Unilateralism, Ideology & U.S. Foreign Policy. The United States In and Out of UNESCO, Boulder/London: Lynne Rienner Publishers 1988. mehr

  • Charakteristika internationaler Organisationen und Außenpolitikananlyse

    Charakteristika internationaler Organisationen und Außenpolitikananlyse

    01.04.1998
    Besprechung des Buches: Kittel, Gabriele, Charakteristika internationaler Organisationen und Außenpolitikananlyse. Zwischen konditionaler Kooperation und Austritt: Die Außenpolitik der USA gegenüber der UNESCO und der ITU (1982-1988), Baden- Baden:… mehr

  • Alles steht und fällt mit dem politischen Willen der Mitglieder

    UN-Reform als Vorbereitung auf die nächsten 50 JahreAlles steht und fällt mit dem politischen Willen der Mitglieder

    24.10.1995
    Nach allem, was an ›UN-bashing‹ seit den letzten Wahlen von der republikanischen Mehrheit im amerikanischen Kongreß zu hören war, klang es fast verheißungsvoll, was Präsident Clinton am 26. Juni in San Franzisko sagte: Die USA könnten weder einen… mehr

  • Die Drohung wirkt

    Die Drohung wirkt

    01.12.1982
    Der Vorwurf, die Vereinten Nationen erlebten einen Niedergang in einen Zustand der Verantwortungslosigkeit und ›ratifizierten Nutzlosigkeit‹ ist nicht neu. Er wurde - und dies ist nur ein Beispiel - auch schon 1974 erhoben, von William F. Buckley in… mehr

  • La crise des Nations Unies

    La crise des Nations Unies

    01.12.1989
    Besprechung des Buches: Senarclens, Pierre de, La crise des Nations Unies, Paris: Presses Universitaires de France (Perspectives Internationales) 1988. mehr